Presseaussendungen

In der untenstehenden Liste finden Sie unsere aktuellen Presseaussendungen. Weiterführende Informationen zu den Themen finden Sie am Ende der Pressetexte.

Bildmaterial
Verlinkungen zu passendem Bildmaterial finden Sie ebenfalls in den Pressetexten oder unter Pressefotos. Die Bilder können unter der Angabe des Copyrights kostenlos genutzt werden.

Kontakt
Bei Fragen wenden Sie sich an presse@suedwind.at oder kontaktieren Sie das Kommunikationsteam von Südwind.

WearFair & mehr: Inspiration für einen klima- und ressourcenschonenden Lifestyle

Linz/Wien, 23. August 2016 – In einem Monat lädt die Messe WearFair & mehr zum neunten Mal in die Tabakfabrik Linz. Von 23. bis 25. September zeigen rund 200 AusstellerInnen, was ein nachhaltiger Lifestyle zu bieten hat.

Mehr erfahren

 

WearFair & mehr: Öko-Chic vom Feinsten

Linz/Wien, 11. August 2016 – Von 23. bis 25. September 2016 lädt die WearFair & mehr, Österreichs größte Messe für einen öko-fairen Lifestyle, Fashion-Begeisterte nach Linz ein. Über 90 Mode-AusstellerInnen zeigen fairen Öko-Chic vom Feinsten. Auch für praktisch veranlagte Herren hat der Leiter des Modebereichs der WearFair & mehr, Stefan Robbrecht-Roller, Tipps auf Lager.

Mehr erfahren

„Donau-Ameisberg“ wird erste FAIRTRADE-Region in Oberösterreich

Linz/Sarleinsbach, 10. August 2016 – Am 21. August 2016 wird die Region „Donau-Ameisberg“ als erste FAIRTRADE-Region in Oberösterreich beim Marktfest in Sarleinsbach um 14 Uhr feierlich ernannt.

Mehr erfahren

Small is Beautiful. Die WearFair & mehr, die Messe für öko-fairen Lifestyle, holt österreichische Start-Ups vor den Vorhang

Linz/Wien, 25. Juli 2016 – Von 23. bis 25. September 2016 wird die WearFair & mehr, Österreichs größte Messe für öko-fairen Lifestyle, über die Bühne gehen. Unter dem Motto „Small is Beautiful“  bietet die Messe stark vergünstigte Tarife für ausgewählte Klein- und JungunternehmerInnen. Die Bewerbung um diese Plätze war bis Mai möglich. Von den OrganisatorInnen SÜDWIND, GLOBAL2000 und KLIMABÜNDNIS wurden fünf österreichische Start-Ups ausgewählt, die ihre nachhaltigen Produkte erstmals auf der Messe in der Tabakfabrik Linz vor einem großen Publikum präsentieren.

Mehr erfahren

Zertifikatsübergabe für Südwind-Lehrgang „Globales Lernen: Bildung für Weltbürger/innen“ an der PHT

Innsbruck, 12. Juli 2016 – An der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) fand heute Nachmittag die Zertifikatsüberreichung des Südwind-Lehrgangs „Globales Lernen: Bildung für Weltbürger/innen“ statt: 14 LehrerInnen aus verschiedenen Tiroler Volksschulen, AHS und NMS nahmen die Zertifikate von PHT-Vizerektorin Dr. Irmgard Plattner entgegen.

Mehr erfahren

Nicht ohne Menschenrechte. Sportminister Hans Peter Doskozil unterstützt die Initiative Nosso Jogo und fordert Fair Play für alle Beteiligten bei der Verabschiedung der österreichischen AthletInnen

Wien, 18. Juli 2016 – Am 5. August starten die 28. Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro, die damit  zum ersten Mal in einer südamerikanischen Stadt ausgetragen werden. Sportminister Hans Peter Doskozil nahm heute die offizielle Verabschiedung der 68 österreichischen AthletInnen vor und betonte neben der gebotenen Fairness bei den Wettkämpfen auch die Bedeutung der Einhaltung der Menschenrechte bei Sportgroßevents wie den Olympischen Spielen. Neben PolitikerInnen, OlympiastarterInnen wie Sabrina Filzmoser, Jennifer Wenth und Günther Matzinger  unterstützten bereits über 2.000 Österreicher_innen die Petition der Initiative Nosso Jogo für verbindliche Menschenrechtsstandards bei Olympischen Spielen.

Mehr erfahren

Mit Hexe und Seemann zur diesjährigen WearFair & mehr. Die Messe für öko-fairen Lifestyle findet heuer von 23. bis 25. September in der Linzer Tabakfabrik statt

Linz/Wien, 30. Juni 2016 –  Die WearFair & mehr, Österreichs größte Messe für öko-fairen Lifestyle, präsentiert sich dieses Jahr schillernd, märchenhaft und - wie immer - liebevoll verrückt. Die heute vorgestellte Werbelinie erzählt die Geschichte der Errettung des tüchtigen Seemanns aus dem „Schneller! Billiger! Mehr!“-Meer durch die lustige Hexe auf ihrem fliegenden Löffel.

Mehr erfahren

USI-Lauf Graz 2016 goes fair!

Beim diesjährigen USI-Lauf gibt es erstmals „a faires Leiberl”

Graz, 24. Juni 2016 – Heute gehen die TeilnehmerInnen des mittlerweile seit 32 Jahren stattfindenden Kleeblattlaufs der UNI Graz erstmals mit der Aussicht auf ein faires Kleeblatt-Leiberl an den Start. Damit setzt die UNI Graz ein deutliches Zeichen für Fairness, die nicht nur im Sport, sondern seit heuer auch durch den traditionellen “SiegerInnen”-Preis gelebt wird: dem berühmten T-Shirt des Kleeblattlaufs. „Nach Gesprächen mit Südwind Steiermark hat sich die USI Leitung mit der UNI Graz dazu entschlossen, dieses Jahr für die TeilnehmerInnen des Kleeblattlaufs als ´Siegespreis´ öko-faire T-Shirts zu bestellen. Wir haben ein Modell ausgewählt, das aus Bio-Baumwolle gefertigt wird und  GOTS, Fair Wear, Öko Tex 100 zertifiziert ist”, so Gert Bernat, Leiter des Universitäts-Sportinstituts Graz.

Mehr erfahren

Schuhe "Made in Europe" – zu Hungerlöhnen

Wien, 20. Juni 2016 – ArbeiterInnen der Schuhindustrie in Mittel- und Südosteuropa verdienen oft weniger als in China, so das Ergebnis der heute veröffentlichten Studie der Clean Clothes Kampagne "Labour on a Shoestring", die in Kooperation mit GLOBAL 2000 im Rahmen der internationalen Initiative  "Change your Shoes" erscheint. Ergänzt wird der Bericht durch eine Bewertung von 29 Schuhunternehmen, darunter sieben österreichische Marken u. a. Richter, Paul Green und Think! mit der Bilanz, dass Unternehmen sich bisher zu wenig darum kümmern, unter welchen Bedingungen ihre Schuhe produziert werden.

Mehr erfahren

Fairer Ankick

Pünktlich zum EM-Start fand am 10. Juni 2016 am Sportplatz des FC Haidbrunn-Wacker Wiener Neustadt ein Fairer Ankick mit Ex-Fußballprofi und NÖ Landessportkoordinator Toni Pfeffer statt.

Mehr erfahren

Das Südwind Food Spektakel in Graz blickt hinter die Kulissen der Nahrungsmittelindustrie

Graz, 12. Juni 2016 – Am vergangenen Samstag drehte sich beim Grazer Food Spektakel von Südwind alles ums Essen. Rund 200 BesucherInnen nahmen an den verschiedenen Aktionen im und rund ums Spektral teil. Besonders Tatkräftige mixten dabei auf dem Smoothierad mit Muskelkraft ihre leckeren und gesunden Drinks und Neugierige prüften ihr Essen vor dem Verzehr mit der Südwind-App "Map you Meal" auf Nachhaltigkeit und Fairness.  

Mehr erfahren

Schoko-Check zum Tag gegen Kinderarbeit. Noch immer arbeiten über zwei Millionen Kinder für unsere Schokolade in Westafrika

Wien, 10. Juni 2016 – Am 12. Juni 2016 findet der internationale Aktionstag gegen Kinderarbeit statt. Südwind und GLOBAL 2000 appellieren an Supermärkte, ihre Eigenmarken-Schokoladen auf Bio und FAIRTRADE umzustellen, um die Ausbeutung von Kindern auf Kakaoplantagen einzudämmen. Als Orientierungshilfe für KonsumentInnen bieten GLOBAL 2000 und Südwind einen Schokoladen-Check, der Eigenmarken-Schokoladen nach ihrer ökologischen und sozialen Qualität mit einem Ampelsystem bewertet.

Mehr erfahren

Billige Bananen machen krank

Wien, 9. Juni 2016 – Der günstige Preis und die ganzjährige Verfügbarkeit machen die Banane zur beliebtesten Südfrucht der ÖsterreicherInnen. Ob als Bananensplit oder -milch, jede/r ÖsterreicherIn konsumiert rund zwölf Kilogramm Bananen im Jahr. Jede dritte dieser Bananen kommt aus Ecuador. Die heute präsentierte Südwind-Studie "Bananenproduktion in einem Klima der Angst" zeigt die sozialen und ökologischen Kosten des konventionellen Bananenanbaus in Ecuador. Bananen-PlantagenarbeiterInnen leiden an Erbrechen, Durchfall und Hautreizungen. Die Löhne decken nur etwas mehr als die Hälfte der monatlichen Haushaltsausgaben.

Mehr erfahren

Wie nachhaltig sind Sportgroßereignisse? Ein Blick auf EURO 2016 und Olympische Spiele zwei Monate vor Rio 2016

Wien, 8. Juni 2016 – Die Initiative Nosso Jogo, die sich für verbindliche Menschenrechtsstandards bei Sportgroßereignissen einsetzt, vergleicht die Nachhaltigkeit der EURO 2016 und den in zwei Monaten startenden Olympischen Spielen in Brasilien. Die UEFA EURO 2016 ist das weltweit drittpopulärste Sportereignis. Ganz Frankreich befindet sich im Ausnahmezustand. Während Meldungen über Streiks und Sicherheitsvorkehrungen, aber auch über die Vorfreude auf das Großereignis dominieren, lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der Vorbereitungen.

Mehr erfahren

Guidom plantation, Dominican Republic, 2011

EU-Parlament fordert den Stopp von unfairen Handelspraktiken

Brüssel/Wien, 8. Juni 2016 – Das Europäische Parlament fordert mit seiner gestrigen Abstimmung von der Europäischen Kommission, gegen unfaire Handelspraktiken (UTPs) in der Lebensmittelversorgungskette vorzugehen und verbindliche Richtlinien für den Schutz von KleinbäuerInnen zu beschließen. Die Menschenrechtsorganisation Südwind begrüßt die klare Positionierung des Europäischen Parlaments gegen die Ausbeutung von Menschen im Globalen Süden durch multinationale Lebensmittelkonzerne und fordert eine rasche Umsetzung von der Europäischen Kommission.

Mehr erfahren

Workshoptag am 25. Mai 2016 mit Südwind zum Thema Kakao "Der Schokolade auf der Spur"

In der Volksschule Schwechat erlebten die SchülerInnen am 25. Mai 2016 anlässlich der 15. Fairen Wochen einen spannenden Workshoptag mit Südwind zum Thema "Der Schokolade auf der Spur".

Mehr erfahren

Weltladenfest in Wiener Neustadt

Unter dem Motto Mensch.Macht.Handel.Fair fand am 21. Mai das Weltladenfest in der Fußgängerzone in Wiener Neustadt statt.

Mehr erfahren

Pressefoto "Map your Meal" (c) Südwind

Südwind lädt ein: Zum bunten Food Spektakel in Graz!

Lerne dein Essen besser kennen: Beim Food Spektakel von Südwind dreht sich alles um das, was wir tagtäglich brauchen: Nahrung. Doch wie gut kennen wir unser Essen wirklich? Was steckt in den Lebensmitteln, die wir täglich konsumieren? Wie grün und fair sind die Produkte tatsächlich, die im Supermarktregal als solche erscheinen? Auf diese Fragen und mehr bietet Südwind beim Food Spektakel in Graz Antworten.

Mehr erfahren

Aktionstag und Großdemonstration gegen TTIP und CETA in Graz

Aktionstag und Großdemonstration gegen TTIP und CETA in Graz

"TTIP und CETA stoppen!" – So lautet die Botschaft des Aktionstages mit Großdemonstration am kommenden Samstag, zu dessen Teilnahme ein breites Bündnis aus Initiativen, NGOs und Parteien aufruft. Südwind ist Teil des österreichweiten TTIP-Kampagnenteams und unterstützt die Forderung nach einem sofortigen Verhandlungsstopp beider Abkommen.

Mehr erfahren

Pressekonferenz 9. Juni 10:00 – Billige Bananen machen krank

Die Menschenrechtsorganisation Südwind präsentiert ihre aktuelle Studie über Arbeitsbedingungen auf Bananenplantagen in Ecuador. Der ecuadorianische Gewerkschafter und ehemalige Pestizid-Sprüh-Pilot, Jorge Acosta, spricht über seinen Kampf für menschenwürdige Arbeitsbedingungen, Gesundheitsschutz und die Versorgung von erkrankten Plantagen-ArbeiterInnen.

Mehr erfahren

Bittersüße Bohnen: Kaffee & Kakao

Ab 4. Juni lädt eine Sonderausstellung im Botanischen Garten Linz ein, den Weg von Kaffee und Kakao von der Pflanze bis in die Tasse zu erkunden. Die Ausstellung beleuchtet ökologische, soziale und kuturelle Zusammenhänge und bietet bis einschließlich 9. Oktober im Ausstellungshaus des Botanischen Gartens interessante Einblicke in die Welt des fairen Kaffee- und Kakaohandels.

Mehr erfahren

Krumme Geschäfte mit Bananen

25. Mai 2016, Innsbruck. Um gegen menschenunwürdige Arbeitsbedingungen auf Bananenplatagen einzutreten, versammelten sich heute Nachmittag Südwind-AktivistInnen bei der Innsbrucker Anna-Säule. Denn beim Anbau der hierzulande beliebtesten Südfrucht herrschen katastrophale Arbeitsbedingungen: Arbeiter und Arbeiterinnen auf Bananenplantagen schuften täglich für Hungerlöhne und sind darüber hinaus gefährlichen Pestiziden schutzlos ausgesetzt.

Mehr erfahren

"Ich bin Somali, ganz gleich, wo ich lebe." Lesung und Gespräch mit Nuruddin Farah

Mit Nuruddin Farah ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller Afrikas in Innsbruck zu Gast. Am Dienstag, den 7. Juni um 20:00 Uhr wird er aus seinem großen Roman "Jenes andere Leben" im Literaturhaus am Inn lesen. Innsbruck ist seine einzige Österreichstation. Im Vorfeld steht der Autor für Einzelinterviews zur Verfügung.

Mehr erfahren

Der Südwind-Filmpreis 2016


Anlässlich des 25. Internationalen Filmfestivals Innsbruck vergab die IFFI-Jugendjury heute gegen 11:30 Uhr den mit 1000 Euro dotierten Südwind-Filmpreis an den Streifen „IXCANUL VOLCANO“ und seinen Regisseur Jayro Bustamante.

Mehr erfahren

Südwind Straßenfest: Über 6.000 Menschen feierten das Engagement für eine bessere Welt

Wien, 21. Mai 2016 – Am Südwind Straßenfest feierten am vergangenen Samstag im alten AKH in Wien über 6.000 Menschen kulturelle Vielfalt und das Engagement für eine bessere Welt. Österreichs größtes entwicklungspolitisches Event erreichte damit einen BesucherInnenrekord  und zeigte wie vielfältig, bunt und reich an Kulturen unsere Welt ist.

Mehr erfahren

Südwind Straßenfest 2016

Wien, 18. Mai 2016 – Das Südwind Straßenfest feiert die kulturelle Vielfalt und das Engagement für eine bessere Welt.

Datum: 21. Mai 2016
Uhrzeit:
14:00–23:00 Uhr
Ort:
Hof 1, Altes AKH (Campus), Alser Straße 4, 1090 Wien

Mehr erfahren

 

 

Globales Lernen im Geschichtsunterricht – Unterrichtsmaterialien für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung. Sekundarstufe II

Graz, 10.05.2016 – Das von Südwind konzipierte neue Handbuch unterstützt LehrerInnen bei der Vermittlung neuer historischer Perspektiven auf bekannte wie auch weniger bekannte Themen des Geschichtsunterrichts.

Mehr erfahren

So wird ein Schuh draus: Arbeitsrechtsverletzungen in chinesischen Schuhfabriken

Wien, 28. April 2016 – Fast 65 Prozent aller Schuhe werden in China produziert. Chinesische ArbeiterInnen, die Schuhe für u. a. Adidas, Clarks und ECCO herstellen, schildern in der heute veröffentlichten Studie der Clean Clothes Kampagne ...

Mehr erfahren

SportpolitikerInnen unterzeichnen Nosso Jogo Petition für bindende Menschenrechtsstandards bei Olympischen Spielen

Wien, 27. April 2016 – 100 Tage vor dem Start der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro unterzeichnen führende SportpolitikerInnen – darunter Sportminister Hans Peter Doskozil und Dieter Brosz, Vorsitzender des Sportausschusses im Parlament.

Mehr erfahren

Der große Schokoladen-Check 2016: Nur ein Schoko-Hase und eine Eigenmarken-Schokolade fair und bio.

Wien, 23. März 2016 – Nach dem Osterhasen-Check testeten Südwind und GLOBAL 2000 nun auch 21 Eigenmarken-Schokoladentafeln von österreichischen Supermärkten und bewerteten diese nach ihrer ökologischen und sozialen Qualität mit einem Ampelsystem.

Mehr erfahren

Der Osterhasen-Check 2016 von Südwind und GLOBAL 2000. Mehr als die Hälfte der getesteten Schokolade-Hasen sozial und ökologisch bedenklich

Wien, 16. März 2016 – 20 Schokolade-Osterhasen aus österreichischen Supermärkten wurden von Südwind und GLOBAL 2000 in Österreich beim Osterhasen-Check 2016 auf ihre ökologische und soziale Qualität getestet.

Mehr erfahren

Dialogforum zu Sport und Menschenrechten

Wien, 11. März 2016 – Die Nachhaltigkeit von Sport-Großveranstaltungen und was auf nationaler und internationaler Ebene für Menschenrechte getan werden kann, waren die Themen eines hochkarätigen Dialogforums am Donnerstag in Wien.


Mehr erfahren

Rio 2016 – Gewalt oder Menschenrechte?

Wien/Rio de Janeiro, 03. März 2016 – Fünf Monate vor dem Start der Olympischen Spiele in Rio kritisiert die Initiative Nosso Jogo die gewaltvollen Vertreibungen.

Mehr erfahren

Mitten in Europa: Zwangsüberstunden und Armutslöhne in der Modebranche

Wien, 2. Februar 2016 – "Made in Europe" ist keine Garantie für gute Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie. Die Ergebnisse der heute von der Clean Clothes Kampagne veröffentlichten Länderdossiers über Polen und Tschechien zeigen ...

Mehr erfahren