Mit dem Einkaufskorb die Welt ein Stück verbessern!

Natürlich wissen wir bei Südwind, dass es um die großen politischen Rahmenbedingungen, fairen statt freien Handel und gerechte Steuern geht. Und genau dafür setzen wir uns auch ein.

Und trotzdem hat natürlich auch die tägliche individuelle Konsumentscheidung Einfluss auf Arbeits- und Lebensbedingungen auf der ganzen Welt. Das ist nicht naiv, das ist einfach nur logisch. Wenn wir immer nur sehr viele und billige (manchmal leider auch teure) Produkte kaufen und nicht auf ihre soziale und ökologische Qualität achten werden auch die Konzerne keinen Anlass für Verbesserungen sehen.

Daher haben wir in diesem Bereich Informationen für ihren fairen und ökologischen Konsum zusammengestellt. Denn ihre tägliche faire Kaufentscheidung zählt für die ArbeiterInnen und BäuerInnen weltweit.

Kaffee-Check 2017

12 Bäckereiketten im Vergleich

Mehr

Solidarökonomie

Initiativen für solidarisches Tauschen

Mehr
Superfood, Test, Südwind, Global 2000, AK NÖ

Superfood

Goji-Beeren, Chia-Samen und Co im Test

Mehr

Schokoladen-Check 2017

24 Eigenmarken-Schokoladen wurden nach ihrer ökologischen und sozialen Qualität bewertet

Mehr

Osterhasen-Check 2017

31 Schokolade-Osterhasen wurden auf ihre ökologische und soziale Qualität getestet.

Mehr

Kekse

Der Palmöl Keks-Check von Südwind und Global 2000

Mehr

Label-Check für Bekleidung

GOTS, Ökotex, FWF – der Label-Check erklärt, welches Label wofür steht

Mehr

Schuhe

Firmen-Check für Schuhe

Mehr

Faire öffentliche Beschaffung

Fair einkaufen für ihre Gemeinde, ihre Universität oder Institution

Mehr

Bekleidungs- und Outdoor Marken

Der Firmen-Check der Clean Clothes Kampagne

Mehr

Smartphones

TCO Certified Smartphones versus Fairphone

Mehr

Wegweiser - Nachhaltig in Linz

Der Nachhaltigkeits-Guide für die Stadt Linz, veröffentlicht 2015

Mehr