Südwind Aktivistinnen und Aktivisten. Wir mobilisieren für globale Gerechtigkeit

Wer sind die Südwind AktivistInnen
Wir interessieren uns für globale Gesellschaftsthemen, engagieren uns in öffentlichen Diskursen und informieren über aktuelle Entwicklungen. Wir greifen aktuelle Südwind Themen auf und widmen uns darüber hinaus eigenständig Themen, die uns interessieren.

Was machen Südwind AktivistInnen

  • Wir planen und organisieren Veranstaltungen und Straßenaktionen
  • Wir tauschen uns bei regionalen Stammtischen zu aktuellen Themen und Kampagnen aus
  • Wir organisieren österreichweite Vernetzungstreffen wie die Südwind-Academy

Unsere Aktivitäten kannst du auch nachlesen in unseren Jahresberichten. Mehr dazu unter https://suedwindaktivistinnen.org/downloads/

Wo gibt es Südwind AktivistInnen
Südwind AktivistInnen Gruppen gibt es in Wien, Steiermark, Oberösterreich, Vorarlberg, Tirol und Salzburg.

Blog der Südwind Aktivistinnen und Aktivisten

ZUKUNFT. REGIONAL DENKEN.

Beitragsdatum: 13.03.18

Nächste Woche findet in Graz die von Südwind Steiermark und dem Impulszentrum für zukunftsfähiges Wirtschaften (IMZUWI) organisierte Schwerpunktwoche „Zukunft. Regional denken.“ statt. Mit Beteiligung der Südwind AktivistInnen… Saatguttausch und Vortrag  Bäuerliche Landwirtschaft neu denken. Zur Zukunft der Versorgung mit regionalen Lebensmitteln. Wie viel hat die heutige Landwirtschaft noch mit bäuerlichen Prinzipien gemein? Wie können bäuerliche Eigenschaften neu … ZUKUNFT. REGIONAL DENKEN. weiterlesen

MakeICTfair und die Apple Store Eröffnung

Beitragsdatum: 26.02.18

Am 24. Februar 2018 um 09:30 öffnete der erste Apple-Store in Österreich in der Kärntnerstraße in Wien seine Tore. Mit lautem Gejubel wurden die KundInnen von den MitarbeiterInnen begrüßt. In Schlange standen sie davor schon lange in der Kälte, um zu den ersten zu gehören, die den Shop betreten können. Das Medienaufgebot war groß, einige … MakeICTfair und die Apple Store Eröffnung weiterlesen

ÜRAT 2018 im JUFA Bruck an der Mur

Beitragsdatum: 20.02.18

Das diesjährige überregionale AktivistInnen Treffen, kurz ÜRAT, fand vom 16. bis 18. Februar im JUFA Bruck an der Mur statt. War der Freitag hauptsächlich dem Kennenlernen der vierzehn TeilnehmerInnen, sowie der Information zur neuen Kampagne „Make ICT Fair“ gewidmet, begann der Samstag bereits aktiv mit dem Rollenspiel „Ein Schritt vor“, bei dem jede/r in eine … ÜRAT 2018 im JUFA Bruck an der Mur weiterlesen

Nikoloprotestmarsch- „Wir wollen unsre Schoko Fair!“

Beitragsdatum: 14.12.17

Wie geplant, gingen AktivistInnen-Nikoläuse am 2. Dezember auf die Straße der Innsbrucker Innenstadt, um auf die leider noch immer existenten ausbeuterischen Arbeitsbedingungen des Kakao-Anbaus aufmerksam zu machen. Mit Plakaten und Informationsmaterialien sowie dem Verschenken fairer Schokoladen wurden die unfairen Verhältnisse thematisiert und angeprangert. Für großes Aufsehen sorgte unser neues Maskottchen „Justitia“, welche unseren heurigen Nikoloprotestmarsch … Nikoloprotestmarsch- „Wir wollen unsre Schoko Fair!“ weiterlesen

Was wir so getan haben…

Beitragsdatum: 10.11.17

Ihr seid neugierig was wir die letzten Monate in den verschiedenen Regionen gemacht haben? Welche Themen uns beschäftigt haben, wie wir uns verkleidet haben? Perfekt, denn das könnt ihr alles im Jahresbericht der AktivistInnen nachlesen! Entweder ihr schaut auf Downloads oder ihr klickt gleich hier um euch durch die verschiedensten Aktionen des letzten Jahres zu blättern. Falls ihr euch … Was wir so getan haben… weiterlesen