40 Jahre Südwind Bildung: Globales Lernen - SDG - Globale Gerechtigkeit

Poster mit Brainstorming zu globalen Zusammenhängen

Warum Bildung?

Ob Klimawandel, Migration, Ernährung oder die Infragestellung demokratischer Strukturen: Die Welt steht gerade vor vielen globalen Herausforderungen. An allen Ecken und Enden gibt es Bruchlinien die sich auftun, Konflikte die unlösbar scheinen. Doch was tun? Sich zurückziehen und andere tun lassen? Augen zu und durch? Oder doch selber mit anpacken und die Welt zum „Besseren“ verändern? Nur wie? Ist das alles nicht viel zu „groß“?

Um den globalen und komplexen Herausforderungen begegnen zu können, spielt Bildung eine zentrale Rolle. Nicht nur der Zugang zu Bildung ist entscheidend, sondern auch was und wie gelehrt und gelernt wird.

Südwind und Bildung

Seit bereits 40 Jahren macht Südwind globale Zusammenhänge begreifbar. Wir arbeiten dabei gemeinsam mit und für Lehrende, SchülerInnen, MultiplikatorInnen und der interessierten Öffentlichkeit.

Bei Workshops an Schulen, Seminaren, Vorträgen, Ausstellungen, Filmvorführungen oder Stadtspaziergängen diskutieren wir an vielfältigsten Orten in ganz Österreich mit Menschen und ermutigen sie, sich mit gesellschaftlicher Ungleichheit auseinderzusetzen. Unsere regionalen Bibliotheken sind Wissens- und Begegnungsorte zugleich. Und wir entwickeln gemeinsam mit Lehrenden und ExpertInnen hochwertige Unterrichtsmaterialien und Fortbildungsprogramme, um unser Wissen und methodisches Repertoire weiterzugeben.

Die Bildungsarbeit von Südwind orientiert sich im wesentlich am Konzept des Globalen Lernens oder Global Citizenship Education sowie an Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

 

Infos zu unseren regionalen Angeboten finden Sie auf den regionalen Südwind-Seiten!

             Vorarlberg                      Tirol                     Salzburg                  Oberösterreich

                     Niederösterreich                  Steiermark                Wien               

SchülerInnen beim Bananen-Workshop

Workshops

zu globalen Themen bringen die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) ins Klassenzimmer

Mehr
Kleines Mädchen schaut sich die Baumwoll-Ausstellung an

Ausstellungen

machen komplexe Zusammenhänge einer globalisierten Welt begreifbar

Mehr
Mehrere Teilnehmer bei einem Seminar. Gruppen sitzen um Tische und diskutieren

Seminare und Fortbildungen

für Pädaogog*innen zu globalen Themen, den SDGs und zu Globalen Lernen / Global Citizenship Education.

Mehr
Treffen und Tanzen mit afrikanischen ProjektpartnerInnen

(Internationale) Projekte

bieten Möglichkeiten für Pilotprojekte an Schulen in internationalen Settings und neue Angebote zu Globalem Lernen

Mehr
Zwei Frauen mit Büchern vor einem Bücherregal

Bibliothek

Die Südwind-Bibliotheken in Vorarlberg, Tirol, Oberösterreich, Steiermark und Niederösterreich stellen Informationsmaterialien und Bildungsmaterialien zur Verfügung und beraten gerne

Mehr
Grafik zur symbolischen Darstellung des Downloadens

Digitale Bibliothek

Südwind bietet eine Vielfalt an Bildungsmaterialien und Informationsbroschüren in digitaler Form zum Downloaden an

Mehr
Zwei Handflächen vor einem bewölkten Himmel. Über die Hände erstreckt sich eine Weltkarte

Globales Lernen / Global Citizenship Education

Erfahren Sie mehr über das Konzept des Globalen Lernens

Mehr
Südwind im virtuellen Raum

Südwind im virtuellen Raum

zu Global Citizenship Education und nachhaltiger Entwicklung von Download bis eCampus

Mehr

Agenda 2030/SDGs

SDGs - 17 Ziele für eine nachhaltige Welt

Mehr
Illustration zur Global Education Week, zu sehen viele Verschiedene Personen in bunten Farben

Global Education Week

Österreich beteiligt sich ist mit 35 anderen Ländern des Europarates an der Initiative "Global Education Week" und bietet einen Rahmen für kreative Aktivitäten im Umfeld des Globalen Lernens

Mehr