Bilden – Handeln – Informieren

 

Bilden

Bildung steht derzeit in vielfältiger Hinsicht auf dem Prüfstand. Reformen können nicht umfangreich und Ziele nicht hoch genug sein, um die Menschen auf ein verantwortungsvolles Leben und Handeln unter den Bedingungen der Globalisierung vorzubereiten. Deshalb betätigt sich Südwind seit vielen Jahren im Bereich Bildungsarbeit.

Handeln

Hier lautet das Motto "Mit Südwind für Eine Welt". Südwind bietet viele Möglichkeiten sich aktiv für globale Gerechtigkeit und faire Arbeitsbedingungen weltweit einzusetzen.

Informieren

Seit der Gründung liegt eine der Stärken von Südwind in seinen Medien, die den Reichtum dieser Einen Welt transportieren. Dabei geht es nicht nur den ungerecht verteilten materiellen, sondern insbesondere den Reichtum an Lebensformen, an Kulturen, an möglichen Handlungsspielräumen und Gestaltungsmöglichkeiten.

Projekt Sprachenvielfalt in der Gemeinde

Projekt Sprachenvielfalt

Kostenloses Workshop- und Fortbildungsangebot für Volksschulen

Mehr
Bücherregale in einer Bibliothek

Bibliothek

Beratung und Verleih von über 3.000 Medien

Mehr
SchülerInnen sitzen bei einem Workshop im Sesselkreis

Workshops

Mit Workshops den Blick auf die Welt erweitern

Mehr
Lehrerinnen bei einem Lehrer Innenseminar

Fortbildungen

Seminare und Lehrgänge für PädagogInnen und Interessierte

Mehr
Kleines Mädchen schaut sich die Baumwoll-Ausstellung an

Ausstellungen

Globale Themen greifbar machen

Mehr
Zwei dicke Bücher liegen auf einem alten Koffer

Angebot für Bibliotheken

Literaturkoffer zu globalen Themen

Mehr
Mehrere Fairtrade Produkte auf einem Schreibtisch neben einem arbeitenden Mann

Angebot für Gemeinden

Begleitung auf dem Weg zur FAIRTRADE-Gemeinde

Mehr
Südwind AktivistInnen mit Banner

Aktivist*Innen

Als AktivistIn mit Südwind für Eine Welt

Mehr