Lehrerinnen bei einem Lehrer Innenseminar

LehrerInnen-Fortbildungen

Jedes Schuljahr bietet Südwind Oberösterreich in Kooperation mit den Pädagogischen Hochschulen Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen an, zu welchen wir Sie sehr herzlich einladen. Wir freuen uns darauf, Sie bei einem der folgenden Seminare begrüßen zu dürfen!


Fair, ökologisch, nachhaltig?
Globales Lernen im Rahmen der WeFair-Messe

 Woran erkenne ich Mode mit ethischem Anspruch? Das Seminar im Rahmen der WeFair, Österreichs größter Nachhaltigkeitsmesse, bietet Einblicke in die öko-faire Kleidungsbranche, direkten Kontakt mit Modemacher*innen, sowie Bildungsmaterialien und Methoden für den Unterricht. Anschließend besteht die Möglichkeit, selbstständig die Messe zu besuchen.

 Zielgruppe: Lehrpersonen aller Schultypen
Termin: 29. Oktober 2021
Zeit: 14:00 – 17:15 Uhr
Ort: Designcenter Linz
Referentin: Marlene Groß, Südwind
Leitung: Bernhard Hölzl, PH Diözese
Anmeldung: PH DL, LV-Nr. FGG21WP001


Klimagerechtigkeit
Globale Zusammenhänge der Klimadebatte

 Menschen im Globalen Süden sind überproportional von den Folgen des Klimawandels betroffen. Dabei sind sie nur für einen Bruchteil der globalen CO²-Emissionen verantwortlich. Diese sind unter anderem auf die Art der Mobilität, der Ernährung und des Konsums im Globalen Norden zurückzuführen. Neben einem fachwissenschaftlichen Input zu Klimageografie von Andreas Kranzmüller, stellt Marlene Groß von Südwind aktuelle Bildungsmaterialien und Methoden vor, um das Thema Klimagerechtigkeit interaktiv und handlungsorientiert im Unterricht aufzugreifen.

Zielgruppe: Lehrpersonen Sekundarstufe
Termin: 08. November 2021
Zeit: 13:30 - 17:45
Ort: PH Diözese Linz
Referentin: Marlene Groß, Südwind
Leitung: Andreas Kranzlmüller, PH DL
Anmeldung: PH DL, LV-Nr. FFD21WL025


Kann man Einstellungen messen?
Globales Lernen und Einstellungsänderung

In Österreichs Schulen hat das Abprüfen von Wissen Tradition. In diesem Seminar beschäftigen wir uns dagegen mit Methoden zur Messung von Einstellungen und Meinungen der Lernenden. Welche (Vor-)Urteile zu Themen wie Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Geschlechtergleichstellung oder Klimaschutz sind vorhanden? Diese Einsichten geben Lehrer*innen wertvolle Impulse für die Gestaltung Unterrichts.

Zielgruppe: Lehrpersonen Sekundarstufe
Termin:18. November 2021
Zeit: 14:00 - 17:15
Ort: PH OÖ
Referentin: Marlene Groß, Südwind
Leitung: Marlene Groß, PH OÖ
Anmeldung: PH OÖ, LV-Nr. 27F1B0L150


 

Smartphone
Die Welt in meinem Handy

Das Handy ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es ist Tor in soziale Netzwerke, ins Internet, unsere Uhr und nicht zuletzt unser Telefon. Hinter dem Produkt steht eine lange Kette an Verarbeitungsschritten, von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung des Elektroschrotts. Im Seminar werden Umweltaspekte und Arbeitsbedingungen, sowie nachhaltige Beschaffung und unternehmerische Verantwortung in der Elektronikbranche thematisiert. Das Kennen Lernen und gemeinsame Ausprobieren von interaktiven, handlungsorientierten Methoden und Bildungsmaterialien steht dabei im Mittelpunkt.

Zielgruppe: Lehrpersonen Sekundarstufe
Termin: 24. Jänner 2022
Zeit: 13:45 - 17:00
Ort: PH Diözese Linz
Referentin: Marlene Groß, Südwind
Leitung: Andreas Kranzlmüller, PH DL
Anmeldung: PH DL, LV-Nr. FGG21WP054


Kopferl in Sand
Ein Seminar für globale Ermutigung

Viele Kinder und Jugendliche sind frustriert angesichts Klimakrise, Pandemie oder Asylpolitik. Gleichzeitig gibt es weltweit Bewegungen, die sich für ein gutes Leben für alle Menschen auf einem gesunden Planeten einsetzen. In diesem Seminar stecken wir den Kopf nicht in den Sand, sondern lassen uns inspirieren von Mut machenden Initiativen und Persönlichkeiten im Einsatz für Klimaschutz und Menschenrechte. Unterrichtsmaterialien und -methoden der Global Citizenship Education werden vorgestellt und gemeinsam ausprobiert.

Zielgruppe: Lehrpersonen VS und Sek I
Termin: 02. Februar 2022
Zeit: 14:00-17:15
Ort: PH OÖ
Referentin: Marlene Groß, Südwind
Leitung: Claudia Schönauer, PH OÖ
Anmeldung: PH OÖ, LV-Nr. 26F2SZGL02


Auf Augenhöhe?
Geschlechtergerechtigkeit erreichen

Weltweit sind Frauen benachteiligt. Sie verrichten den Großteil unbezahlter Arbeit und erhalten weniger Einkommen für Lohnarbeit. Das Seminar diskutiert die Gleichstellung der Geschlechter, vom eigenen Schulumfeld, bis zu globalen Zusammenhängen. Im Vordergrund steht das Kennenlernen von Materialien und Methoden für den Unterricht - vielfältig, ermutigend und handlungsorientiert.

Zielgruppe: Lehrpersonen aller Schultypen
Termin: 08. März 2022
Zeit: 09:00 – 16:30
Ort: PH OÖ
Referentin: Marlene Groß, Südwind
Leitung: Marlene Groß, PH OÖ
Anmeldung: PH OÖ, LV-Nr. 27F2B0L460