Lehrerinnen bei einem Lehrer Innenseminar

LehrerInnen-Fortbildungen

Jedes Schuljahr bietet Südwind Oberösterreich in Kooperation mit den Pädagogischen Hochschulen Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen an, zu welchen wir Sie sehr herzlich einladen. Wir freuen uns darauf, Sie bei einem der folgenden Seminare begrüßen zu dürfen!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ooe@suedwind.at.


Palmöl - Fluch oder Segen?

Viele Lebensmittel, Haarshampoos, Medikamente, Farben und Treibstoffe haben eines gemeinsam - Palmöl. In jedem zweiten Supermarktprodukt ist das Öl zu finden. Die enorme Ausbreitung der Palmplantagen in Indonesien hat gravierende Folgen für Menschen und Ökosystem. Gibt es Alternativen? Das Seminar stellt aktuelle Materialien und –methoden zur interaktiven Auseinandersetzung in Unterricht vor.

Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schultypen
Termin: 27. April 2023
Zeit: 14:00 - 17:15 Uhr
Ort: PH OÖ, Linz
Referentin: Katrin von Hagke, Südwind OÖ
Leitung: Katrin von Hagke, Südwind OÖ
Anmeldezeitraum: für BMHS-Lehrer*innen vom 1.5.2022-31.5.2022 und für AHS-Lehrer*innen vom 21.6.2022-27.9.2022

Anmeldung: PH OÖ, Nr. 27F3B0L405


 

Globale Lieferketten

Der Weg unserer Konsumgüter

Unsere Jeans, unser Handy, unser Kaffee sind Teil unseres Alltags. Die meisten Konsumgüter haben einen weiten Weg hinter sich, bevor sie bei uns landen. Wo kommen die Güter her? Unter welchen Bedingungen wurden sie hergestellt? Dieses Seminar rückt die weltumspannenden Lieferketten unserer globalisierten Wirtschaft in den Fokus. Wer übernimmt die Verantwortung, wenn Menschenrechte und Umweltstandards missachtet werden? Wie kann mehr Transparenz erreicht werden? Die Südwind Bildungsreferentin stellt Materialien und Methoden für den Unterricht vor, die im Sinne der Global Citizenship Education dazu einladen, globale Zusammenhänge zu reflektieren.

Zielgruppe: Lehrpersonen Sekundarstufe
Termin: 27. Februar 2023
Zeit: 13:30 – 17:45
Ort: PH DL
Referentin: Katrin von Hagke, Südwind
Leitung: Andreas Kranzlmüller, PH DL
Anmeldezeitraum: für BMHS- und Berufsschullehrer*innen vom 1.5.2022-31.5.2022 und für AHS- und Pflichtschullehrer*innen sowie für Lehrer*innen in der Induktionsphase vom 21.6.2022-27.9.2022

Anmeldung: PH DL, Nr.  FGG22WP007


VERSCHOBEN: Die Welt hinter meinem Handy

Nicht nur für junge Menschen ist das Smartphone von morgens bis abends ein treuer Begleiter durch den Alltag. Und es birgt ja auch ein wahres Universum von Möglichkeiten! Was uns oft nicht bewusst ist: Hinter dem fertigen Produkt steht eine lange Kette an Verarbeitungsschritten… Und von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung des Elektroschrotts geht das oft auf Kosten von Menschen im globalen Süden und ihrer Umwelt. Im Seminar werden sowohl diese Aspekte, als auch nachhaltige Produktion und unternehmerische Verantwortung in der Elektronikbranche thematisiert. Das Kennenlernen und gemeinsame Ausprobieren von interaktiven, handlungsorientierten Methoden und Bildungsmaterialien steht dabei im Mittelpunkt.

Zielgruppe: Lehrpersonen Sekundarstufe
Termin: 25. Jänner 2023 (Neuer Termin wird noch bekanntgegeben)
Zeit: 13:45 - 17:00
Ort: Mittelschule Braunau
Referentin: Katrin von Hagke, Südwind
Leitung: Berit Helmlinger, Initiative Eine Welt Braunau


Fair, ökologisch, nachhaltig?

Globales Lernen im Rahmen der WeFair-Messe

Woran erkenne ich Mode mit ethischem Anspruch? Das Seminar im Rahmen der WeFair, Österreichs größter Nachhaltigkeitsmesse, bietet Einblicke in die öko-faire Kleidungsbranche, direkten Kontakt mit Modemacher*innen, sowie Bildungsmaterialien und Methoden für den Unterricht. Anschließend besteht die Möglichkeit, selbstständig die Messe zu besuchen.

Zielgruppe: Lehrpersonen aller Schulstufen

Termin: 7. Oktober 2022
Zeit: 14:00-17:15 Uhr
Ort: n.n.
Referentin: Katrin von Hagke, Südwind
Leitung: Bernhard Hölzl, PH DL
Anmeldezeitraum: 01.05.2022-31.05.2022

Anmeldung: PH DL, Nr. FGG22WP007


ABGESAGT: Smartphone

Die Welt in meinem Handy

Das Handy ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es ist Tor in soziale Netzwerke, ins Internet, unsere Uhr und nicht zuletzt unser Telefon. Hinter dem Produkt steht eine lange Kette an Verarbeitungsschritten, von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung des Elektroschrotts. Im Seminar werden Umweltaspekte und Arbeitsbedingungen, sowie nachhaltige Beschaffung und unternehmerische Verantwortung in der Elektronikbranche thematisiert. Das Kennen Lernen und gemeinsame Ausprobieren von interaktiven, handlungsorientierten Methoden und Bildungsmaterialien steht dabei im Mittelpunkt.

Zielgruppe: Lehrpersonen Sekundarstufe

Termin: 21. November 2022
Zeit: 14:00-17:15
Ort: PH Diözese Linz
Referentin: Katrin von Hagke, Südwind
Leitung: Andreas Kranzlmüller, PH DL
Anmeldezeitraum: für BMHS- und Berufsschullehrer*innen vom 1.5.2022-31.5.2022 und für AHS- und Pflichtschullehrer*innen vom 21.6.2022-27.9.2022

Anmeldung: PH DL, Nr. FGG22WP037


ABGESAGT:

Von Malala zu Greta.
Geschlechter- bis Klimagerechtigkeit im Unterricht erlebbar machen

Viele Kinder und Jugendliche sind frustriert angesichts des Zustands unserer Welt. Gleichzeitig gibt es weltweit inspirierende Personen und Bewegungen, die sich für eine bessere Welt einsetzen. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Kämpfer*innen für Gerechtigkeit, wie Malala Yousafzai oder Greta Thunberg. Mittels interaktiver Methoden werden Fragen der Geschlechtergleichstellung und des Klimaschutzes erlebbar gemacht. Die Teilnehmenden lernen aktuelle Unterrichtsmaterialien im Sinne einer Global Citizenship Education kennen.

Zielgruppe: Lehrpersonen aller Schulstufen

Termin: 11. Juli 2022
Zeit: 09:00-12:15
Ort: PH OÖ
Referentin: Lisa Aigelsperger, Südwind
Leitung: Claudia Schönauer, PH OÖ
Anmeldezeitraum: 01.05.2022 - 31.05.2022

Anmeldung: PH OÖ, Nr. 26F2SFGL01