MEDIEN-PAKETE und LITERATURKOFFER im Verleih

Illustration Koffer in grün

Südwind bietet öffentlichen Bibliotheken Literatur- und Medienkoffer mit Blick in die weite Welt: Kostenlos für sechs Monate. Zusätzlich zu den Paketen mit Literatur aus Afrika, Asien bzw. Lateinamerika gibt es im Verleih auch die Medienkoffer "Arabische Welt und Vorderer Orient", "Migration: Vom Weggehen und Ankommen", den Koffer zu Globalem Lernen für Schulbibliotheken und den Medienkoffer für die Jugendarbeit.  

Bücher laden ein, anderen Kulturen zu begegnen - eigene Wahrnehmungen zu hinterfragen und vielleicht zu verändern.

Zu unseren Aufgaben gehört es, den Blick auf (noch) zu wenig Wahrgenommenes in der weiten Welt zu lenken. Und nicht jede öffentliche Bibliothek kann immer alles kaufen, was aus der großen weiten Welt an Lesenswertem zu uns kommt. Darum haben wir viele neue, wunderschöne und sehr lesenswerte Bücher eingekauft und unseren bewährten Literaturkoffer großteils neu bestückt sowie mit neuen Themen ergänzt.

In den Literaturkoffern zu Asien, Afrika und Lateinamerika finden sich je 20 lesenswerte Bücher (v. a. Belletristik) und 5 DVDs.

In den Medienkoffern "Arabische Welt und Vorderer Orient" und "Migration: Vom Weggehen und Ankommen" finden sich darüber hinaus Kinder- und Jugendbücher und passende Sachbücher.

Der Materialkoffer zum Globalen Lernen ist der ideale Koffer für SCHULBIBLIOTHEKEN der Mittelstufe und stellt eine Auswahl aktueller und vielfältiger Materialien vor, die die praktische Umsetzung Globalen Lernens erleichtern soll. 

Der Medienkoffer für die Jugendarbeit beinhaltet eine bunte Mischung aus DVDs mit Dokumentar- und Spielfilmen, Sachbüchern und Romanen sowie Methodenhandbüchern, Zeitschriften und Magazinen. Er bietet sich daher für Jugendzentren aber auch für Schul- oder Gemeindebibliotheken an (Materialüberblick).   

Ohne viel Aufwand und Kosten für die Bibliotheken könnten die LeserInnen den Koffer bald auspacken!
 
Nähere Informationen zu den Verleihbedingungen für Bibliotheken, Anfragen und Buchung: