Workshop: SDGs finden Stadt – SDG Stadtspaziergänge

Südwind-Team beim Stadtspaziergang durch Graz

Gemeinsam greifen wir „in Bewegung“ globale Fragen auf, wie beispielsweise:

  • Welche nachhaltigen Entwicklungsziele gibt es?
  • Wieso sind die SDG wichtig für uns? Welche Bedeutung haben SDG 5 & 13?
  • Wie hängt unser Leben hier in Wiener Neustadt/ Niederösterreich mit globalen Entwicklungen zusammen?
  • Wie können wir zu einer besseren Welt beitragen?

Ort: Beginn und Ende in der Schule, Orte mit global-lokaler Verknüpfung
Gruppen: bis zu 20 Personen ab 13 Jahren (Sek I & II)
Dauer: 150 Minuten

Anfragen bitte an noe@suedwind.at oder telefonisch unter 02622/24832.

Inhaltlicher Schwerpunkt:
Durch das SDG 5 sollen Frauenrechte gestärkt, die Gewalt und Diskriminierung gegen Frauen beendet und die ökonomische Situation von Frauen verbessert werden. Gleichzeitig drängt die Klimakrise, und die Forderungen nach globalen Kraftanstrengungen für eine lebenswerte Zukunft werden immer lauter. Für beide Herausforderungen braucht es politische Strategien und rechtliche Rahmenbedingungen wie auch Bewusstsein und innovative Akteur*innen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Das Projekt „gleich.wandeln“ ist eine Initiative der NÖ Landesregierung, Klimabündnis Niederösterreich, FAIRTRADE Österreich und Südwind Niederösterreich und wird durch die Austrian Development Agency (ADA) aus Mitteln der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit gefördert.

KONTAKT – WORKSHOPBUCHUNGEN

Niederösterreich
Monika Schneider-Mendoza
monika.schneider-mendoza@suedwind.at
02622/248 32 - 15

Kennenlernen

Unser Bildungskonzept

Kennenlernen

Agenda 2030 und die SDGs

Kennenlernen

Bildungsmaterial

Weitere Inhalte

Projekt: Zukunft gestalten - Eigene Projektideen verwirklichen
Projekt: REBOOT
Youth Engagement for Agroecology and Due Diligence
Alpine Climate Camps