Südwind Straßenfest 25. Mai 2019

Rückblick Südwind Straßenfest 2018

© Südwind (Cornelia Hartung)
© Südwind (Cornelia Hartung)
© Südwind (Sarah Fellner)
© Südwind (Cornelia Hartung)
© Südwind (Cornelia Hartung)
© Südwind (Sarah Fellner)

Am Samstag, dem 26. Mai 2018 feierten wir wieder das vielfältige Engagement all jener Menschen, die sich für ein gutes Leben für Alle einsetzen.

Mit rund 8.000 BesucherInnen gab es dieses Jahr einen neuen BesucherInnenrekord am größten entwicklungspolitisches Event Österreichs. "Auch 2018 bot das Südwind Straßenfest wieder eine Begegnungszone, um verschiedene Lebenswelten und Kulturen kennenzulernen, sich auszutauschen und gemeinsam zu feiern“, so Felix Durstmüller, Organisator des Südwind Straßenfests. 

>> Aftermovie
>> Das Südwind Straßenfest als "Best-Practice ÖkoEvent"

Initiativen stellten sich vor

Es präsentierten sich über 80 zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Bereichen Entwicklungspolitik, Umweltschutz, Menschenrechtsarbeit sowie Kultur und informierten über ihre Arbeit. Außerdem konnte man an zahlreichen Ständen öko-faire Produkte und Kunsthandwerk erwerben und sich über nachhaltige Geschäftsmodelle informieren. 

Internationale MusikerInnen sorgten für Stimmung

Eine bunte Mischung an MusikerInnen sorgte neun Stunden lang für beste Unterhaltung. Eröffnet wurde das Südwind Straßenfest 2018 von rythmischen brasilianischen Klängen von Maracatu Renascente, gefolgt von Afro-Soul Musik von Nkwali und „Austro-Italian Uptempo Beisl Rock´n´Roll“ von iRadiotori. Die Singer-Songwriterinnen Maravica verzauberten das Publikum mit ihren starken Frauenstimmen und Café Olga Sánchez sorgte mit ihren multi-lingualen Texten und mitreißenden Rhythmus für Stimmung. Den Abschluss bildete ein schwungvolles DJ-Set von [dunkelbunt], einem der vielleicht wichtigsten Global Beat Troubadoure des neuen Millenniums, der mit einer Mischung aus Electro-Swing und Balkan Beats Klängen das Publikum zum Tanzen brachte. 

Informative Themenbühne

Der  Fokus  des  diesjährigen  Straßenfestes  2018  lag  auf  der inhaltlichen Auseinandersetzung mit globalen ökologischen und sozialen Herausforderungen. Dafür gab es erstmals zusätzlich zur Musikbühne  eine eigene Themenbühne mit Impulsvorträgen und Diskussionsrunden unter Publikumsbeteiligung. Besondere Highlights stellten die Buchpräsentation „Die Armen von Wien“ von und mit Uwe Mauch, sowie das Forumtheater "Globalisierungsdschungel all inclusive" des Buen Vivir Theater Labors, dar. 

Kulinarik aus aller Welt

Am Südwind Straßenfest 2018 konnte man sich „durch die Welt kosten". Das kulinarische Angebot umfasste unter anderem Köstlichkeiten aus Indien, Uganda und Venezuela sowie vegane Alternativen zu herkömmlichen Speisen und stieß auf große Begeisterung. 

Ein nachhaltiges Fest

Auch dieses Jahr was das Südwind Straßenfest wieder ein zertifiziertes Öko-Event und es wurde größtes Augenmerk auf Müllvermeidung und -trennung, sozialen und ökologischen Einkauf sowie Bewusstseinsbildung gelegt. „Am Südwind Straßenfest bemühen wir uns nicht nur ökologische Aspekte zu beachten, sondern auch einen nachhaltigen Zugang zu gesellschaftlichen und sozialen Themen aufzuzeigen!“ - Ruth Hosp, Organisatorin des Südwind Straßenfests. Konkrete Maßnahmen umfassten unter anderem die Verwendung von ausschließlich Mehrweggeschirr und -becher sowie erstmals der Einsatz von mobilen Komposttoiletten. Somit setzte das Südwind Straßenfest 2018 neue Maßstäbe in Sachen nachhaltige Open-Air Veranstaltungen und dient als “Best Practice”-Beispiel für andere Veranstaltungen. Dies brachte dem Südwind Straßenfest auch eine erneute Nominierung im Green Event-Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen“ für das nachhaltigste Fest Österreichs ein. 

Herzlichen Dank

Die Durchführung des Südwind Straßenfests 2018 war uns nur durch das Engagement von unzähligen ehrenamtlichen HelferInnen und die Unterstützung von zahlreichen FördergeberInnen und SponsorInnen möglich – herzlichen Dank!

Das Südwind Straßenfest 2019 findet am Samstag, den 25. Mai 2019 statt!

Facebook-Event: www.facebook.com/events/468388943619084

(Weitere Infos folgen)

Über das Südwind Straßenfest

Alles über das Straßenfest!

Mehr

Musikprogramm

Diese Acts sorgen für Stimmung!

Mehr

Volunteers

Das Südwind Straßenfest braucht DICH!

Mehr

Themenbühne und Workshops

Vorträge, Tanz, Diskussionen, Präsentationen und mehr am Straßenfest

Mehr