Wir unterstützen und fördern Kompetenzen junger Menschen rund um das Thema Nachhaltigkeit, mit dem Ziel, sie für den Arbeitsmarkt zu stärken.

CeNEET (Circular Economy as an employability tool for NEET population) hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche mit Green Skills auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Wir wollen insbesondere Jugendliche, die sich weder in der Ausbildung noch in einem Beschäftigungsverhältnis befinden, ermutigen, die Chancen der Kreislaufwirtschaft und der damit verbundenen Kompetenzen zu Wiederverwendung, Reparatur und Upcycling zu nutzen. Wir bestärken Jugendliche, sich mit ihrer sozialen und ökologisch nachhaltigen Denkweise auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren.

Projektlaufzeit: 01.04.2022 – 31.03.2024

Da wollen wir hin:

  • Jugendliche ermutigen

  • Jugendarbeiter:innen mit Kompetenzen ausstatten

  • Grünes Bewusstsein schaffen

  • Umweltmaßnahmen fördern

Das haben wir vor:

  • Einen Good Practice Guide erstellen, um Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten, einen Leitfaden und Tipps in die Hand zu geben, um das Thema in ihrer Arbeit aufzugreifen.

  • Gemeinsame Lehrgangstage und Exkursionen in allen Projektländern erleben

  • Studien und politische Forderungen gemeinsam mit Jugendlichen ausarbeiten

  • Delphi Paneele durchführen

Du hast Interesse,

an den Studienreisen nach Turin, Brüssel, Athen und Vorarlberg teilzunehmen? Dann informiere dich gleich bei sabine.klapf@suedwind.at

Förderhinweis:

Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.