Materialien

für Unterrichtsfächer

Mehr

Schulprojekte

mit Förderung für Projekte von SchülerInnen

Mehr

SDG Workshops

für Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2

Mehr

Viele Themen in der heutigen Zeit sind aufgrund globaler Zusammenhänge komplex und widersprüchlich (z.B. Migration, Klimawandel). Diese Inhalte in der Schule zu thematisieren, ist oftmals eine große Herausforderung für LehrerInnen.

Lernen findet in Österreich in der Sek. 1 und Sek. 2 bis heute in der Regel nach Unterrichtsfächern strukturiert statt. Um dennoch globale Themen im Unterricht behandeln zu können, werden im Rahmen des Projektes  "Welt-Klasse unterrichten" für ausgewählte Unterrichtsfächer ergänzende Schulbücher mit Bezügen zu Globalem Lernen erarbeitet und vorgestellt. Als Fächer haben wir in Österreich Mathematik, Religion/Ethik, Geographie und Wirtschaftskunde sowie Medienerziehung (als Unterrichtsprinzip) ausgewählt.

Das Projekt Welt-Klasse unterrichten ist ein neues internationales Bildungsprojekt von Südwind. Es findet zeitgleich in neun europäischen Ländern (Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn) statt.

Förderhinweis