Eine Reise um die Welt

Cover "Eine Reise um die Welt"

Das Spiel „Eine Reise um die Welt“ ist ein Brettspiel, das für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-13 Jahren geeignet ist. Ziel des Spiels ist es, den Spieler*innenn ein Bewusstsein und Wissen über die verschiedenen Regionen und Kontinente der Welt zu vermitteln, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu erkennen und Weltbürger*innenschaft zu fördern. Über eine zunehmend vernetzte und globalisierte Welt gibt es viel zu Wissen. Das Wissen ist eine Komponente, um als Global Citizen die Gegenwart und Zukunft aktiv mitzugestalten. In dieser Hinsicht unterstreicht das Spiel die Bedeutung von Global Citizenship Education (GCE), indem es eine breite Palette von Themen abdeckt und eine interessante Entdeckungsreise rund um die Welt bietet. Eine weitere Komponente ist die Förderung von Zusammenarbeit und Kooperation. Auch diese Fähigkeiten werden im Spiel gebraucht.

Innerhalb des Spiels werden die Spieler*innen ihr eigenes Wissen in einem selbstgesteuerten Lernprozess prüfen und erweitern. Die Spieler*innen begeben sich auf eine imaginäre Reise, in verschiedene Teile der Welt und entdecken dort mithilfe eines Quiz verschiedene Aspekte des Lebens der dort lebenden Menschen und Tiere. Dieses Spiel ist interdisziplinär angelegt und unterstützt damit sowohl einen fächerübergreifenden als auch den Fachunterricht (z.B. in Geographie, Biologie, Kunst, Literatur).

 

Spielanleitung

Spielplan

Quizfragen

Reisetagebuch