Global Education Week, 18. bis 24. November 2019

 

WAKE UP! - THIS IS THE FINAL CALL FOR CLIMATE!

WACH AUF! - DAS IST DIE LETZTE CHANCE FÜR UNSER KLIMA! 

Die Global Education Week - die europäische Aktionswoche für Bildung - liefert einen niederschwelligen Rahmen für kreative Aktivitäten im Umfeld des Globalen Lernens. An der Initative, die 1999 vom Nord-Süd-Zentrum des Europarates ins Leben gerufen wurde, beteiligen sich mittlerweile 36 Länder des Europarates. In Österreich wird die Global Education Week zum 21. Mal von Südwind koordiniert und vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziell unterstützt.

Heuer findet europaweit zum 21. Mal die Global Education Week von 18. bis 24. November 2019 unter dem Motto "Wake up! – This is the final call for climate! Wach auf! – Das ist die letzte Chance für unser Klima!" statt. Im Rahmen dieser Schwerpunktwoche soll kritisches Bewusstsein für globale Fragestellungen gefördert werden. Zugleich sollen Veranstaltungen stattfinden und Bildungsangebote zur Verfügung stehen, die eine zukunftsfähige Bildung im Sinne einer Global Citizenship Education, ermöglichen. Südwind hat daher für alle Interessierten Bildungsmaterialien, Seminare, Workshops, Ausstellungen aber auch Links und Hintergrundinformation auf der Website www.globaleducationweek.at gesammelt.

Hier finden Sie die Einladung zu den SDG Workshops: Einladung 2019

Das BMBWF finanziert auch heuer wieder SDG-Workshops, die dem diesjährigen Motto entsprechend vor allem Klimaschutzthemen beinhalten.

Neben einer methodisch vielfältigen Vermittlung der SDGs und der Erarbeitung von Klimaschutzmaßnahmen, werden im Anschluss in Kleingruppen Klimaschutz-Aktionen geplant oder themenspezifische Kurzfilme gedreht. Die Kurzfilme werden auf der Global Education Week Homepage sowie auf dem Südwind Youtube-Channel veröffentlicht.

Für die Umsetzung von SDG-Klimaschutz-Schulprojekten nach einem Workshop, bietet Südwind heuer die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung  pro Klasse an.

Alle schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen sind eingeladen mitzumachen. Das Angebot richtet sich primär an SchülerInnen, aber auch an außerschulische Jugendgruppen sowie interessierte Erwachsene - denn wir sind alle Global Citizens.

@Ihre Bildungsinstitution bietet ebensolche Angebote und Sie finden sich noch nicht auf www.globaleducationweek.at?
Schicken Sie uns bitte einfach Ihre Bildungsangebote oder Veranstaltungen zum Globalen Lernen (
elisabeth.nagy@suedwind.at). Südwind bündelt alle Angebote inkl. Unterrichtsmaterialien zum Thema und stellt sie unter www.globaleducationweek.at online zur Verfügung.

WE ARE THE CHANGE! – TAKE ACTION FOR THE CLIMATE!

 

 

Fördergeberhinweis