YouPart ist ein von Südwind geleitetes Jugendpartizipationsprojekt. Das Projekt richtet sich besonders an junge Menschen, die wenig Zugang zu politischer Beteiligung haben, deren Stimmen in Gesellschaft und Politik weniger Gehör finden – die allerdings viel zu sagen haben. Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich mit Politik auseinander und erarbeiten ihre politischen Forderungen: von ihren lokalen Lebenswelten über Wien und Prag bis ins Europäische Parlament in Brüssel.

YouPart fördert die politische Beteiligung von jungen Menschen aus sechs Ländern – pünktlich zum Europäischen Jahr der Jugend 2022. Südwind unterstützt gemeinsam mit elf Partnerorganisationen Jugendliche aus Österreich, Tschechien, Italien, Slowenien, Serbien und Griechenland, ihre Ideen, Anliegen und Forderungen an die Politik auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene zu formulieren und zu präsentieren. Ganz im Sinne der EU-Jugendstrategie: „Engage – Connect – Empower“!

Nach lokalen und nationalen Workshops trafen sich im Juni 2022 die Gruppen aus den sechs teilnehmenden Ländern zur ersten YouPart-Jugendkonferenz in Wien. Sie lernten sich kennen, tauschten Ideen aus, diskutierten und arbeiteten in Themengruppen an ihren Forderungen. Die zweite Jugendkonferenz findet Ende September in Prag statt. Im Dezember werden die Forderungen der jungen Menschen im EU-Parlament in Brüssel präsentiert.

YouPart-Aktivitäten 2022

  • Lokale Workshops in Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit

  • Nationale Workshops

  • 1. Jugendkonferenz in Wien

  • 2. Jugendkonferenz in Prag

  • EU-Roundtable: Präsentation der politischen Forderungen im Europäischen Parlament in Brüssel

Förderhinweis:

Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.