Infothek Linz

Unsere Infothek lädt alle Interessierten, LehrerInnen sämtlicher Schulstufen, KindergärtnerInnen, StudentInnen und SchülerInnen ein, in unseren Materialien für die Bildungsarbeit zu schmökern.

Recherchieren Sie den Bestand unserer Bibliothek online
Die Neu-Erwerbungen finden Sie hier!

Wir bieten ein Verleihservice (Entlehnbedingungen) von Medien aller Art zu entwicklungspolitischen Themen:

Bücher (Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik), Unterrichtsmaterialien, DVDs und CDs, Spiele, Plakatausstellungen, Zeitschriften und Magazine

Das Südwind-Regal im Wissensturm

Etwa 50 aktuelle Sachbücher aus der Südwind-Infothek stehen in der Stadtbibliothek Linz zur Verfügung (1. Stock). Stöbern Sie hier im Südwind-Bestand der Stadtbibliothek.

Standort: Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Mehr Schließen

Literaturkoffer
Südwind bietet öffentlichen Bibliotheken Literatur- und Medienkoffer mit Blick in die weite Welt – KOSTENLOS für 6 MONATE.

Bücher laden ein, anderen Kulturen zu begegnen – eigene Wahrnehmungen zu hinterfragen und vielleicht zu verändern.

Zu unseren Aufgaben gehört es, den Blick auf (noch) zu wenig Wahrgenommenes in der weiten Welt zu lenken. Und nicht jede öffentliche Bibliothek kann immer alles kaufen, was aus der großen weiten Welt an Lesenswertem zu uns kommt. Darum haben wir viele neue, wunderschöne und sehr lesenswerte Bücher eingekauft und unsere bewährten Literaturkoffer großteils neu bestückt und neue Themen ergänzt.

Aus der stetig zunehmenden Zahl von auf Deutsch übersetzten, belletristischen Werken aus dem Süden haben wir eine repräsentative Auswahl an Romanen getroffen. In den Literaturkoffern zu Asien, Afrika und Lateinamerika finden sich je 20 lesenswerte Bücher (v. a. Belletristik) und fünf DVDs. In den Medienkoffern "Orient" und "Migration" finden sich darüber hinaus Kinder- und Jugendbücher und passende Sachbücher.

Ohne viel Aufwand und Kosten für die Bibliotheken könnten die LeserInnen den Koffer bald auspacken! Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich passender Rahmenveranstaltungen.

Anfragen und Buchungen bitte an: susanne.loher@suedwind.at

Mehr Schließen

Monatsempfehlungen

Roman: Das Huhn das vom Fliegen träumte
Sun-Mi Hwang, Diaphanes 2014

Gelangweilt von ihrem monotonen Dasein, bricht die Legehenne Sprosse eines Tages aus ihrem Gehege aus. Doch das Leben in Freiheit ist viel härter und unbarmherziger, als sie es sich vorgestellt hat. Bis sie in einem verlassenen Nest ein Ei findet und neue Hoffnung schöpft: Die Freiheit birgt nämlich auch das größte Glück. Eine wunderschöne Geschichte über das Träumen und die Liebe - und den Mut, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Mehr Schließen

Kinderbuch: Einmal um die Welt. Mein Städte-Atlas
Martin Haake, Knesebeck 2016

Mit diesem bunten Atlas für Kinder geht es auf Reisen in 30 der schönsten und aufregendsten Städte der Welt, wie London, Mumbai, Rio de Janeiro, Kapstadt, Tokio oder Sydney. Jede Seite steckt voller überraschender Details und kindgerechter Tipps zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, berühmten Leuten, kultigen Gebäuden und kulturellen Highlights. Ein Suchspiel auf jeder Seite hilft den jungen LeserInnen bei der Erkundung der Städte. Dass von 30 Städten 15 aus Europa ausgewählt wurden und von Afrikas 50 Millionenstädten nur Kapstadt erwähnt wird, schränkt die Weltreise leider etwas ein.

Mehr Schließen

DVD: Fernweh. Tourismus im Spannungsfeld von Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft
7 Dokumentarfilme+Begleitmaterial, Baobab 2015

Wie sieht die Zukunft des Wintertourismus angesichts der Klimaerwärmung aus? Ist Slumtourismus ethisch vertretbar? Wie steht es um die Menschenrechte im Serengeti Nationalpark? Wer profitiert von Volunteer-Tourismus in Ländern des globalen Südens? Kann Ökotourismus eine Alternative zum Massentourismus sein? Was sagen BerlinerInnen zum boomenden Tourismus in ihrer Stadt? Diese und weitere Fragen werden in den sieben Filmen der DVD aufgeworfen. Sie regen dazu an, sich vertieft mit sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten von Tourismus auseinanderzusetzen. Mit Arbeitsblättern und Unterrichtsvorschlägen im DVD-Rom-Teil.

Mehr Schließen

Entlehnbedingungen

Um in unserer Bibliothek zu entlehnen, benötigen Sie einen Entlehnausweis.
Die Entlehnausweise berechtigen zur Entlehnung in allen Stellen des Bibliotheken-Verbunds (Baobab, Südwind Infotheken).

  • Semesterkarte: gültig für 6 Monate ab Ausstellungsdatum: € 5; für SchülerInnen kostenlos
  • Medienpass: gültig für 12 Monate ab Ausstellungsdatum; gemeinsame Nutzung für mehrere Personen (z. B. Schulen): € 40


Die Verleihdauer beträgt zwei Wochen,
kann aber telefonisch oder per eMail verlängert werden. Auf Wunsch werden Materialien auch gegen Verrechnung der Porto- und Verpackungskosten zugesandt. Weitere Details finden Sie in unseren Verleihbedingungen.