Verein Südwind Entwicklungspolitik Wien

Der Verein Südwind Entwicklungspolitik Wien setzt sich zusammen aus einem ehrenamtlich tätigen Vorstand, aus Aktivist*innen und aus einigen hundert Mitgliedern, die sich für entwicklungspolitische Themen stark machen. Er ist Teil des Bundesvereins Südwind, der in ganz Österreich tätig ist. Südwind Entwicklungspolitik Wien ist politisch und konfessionell ungebunden und unabhängig. 

Der Verein deckt in seiner Arbeit ein breites Spektrum an gesellschafts- und entwicklungspolitischen Themen ab. So liegen unsere aktuellen Schwerpunkte bei Fragen rund um Ernährungssouveränität sowie bei der Klima- und Energiekrise. Zentral sind für uns die Zusammenhänge zwischen den Ländern des so genannten globalen Nordens und des globalen Südens. Das Ziel, das wir verfolgen, ist globale Gerechtigkeit - nicht weniger.

Uns geht es nicht darum, wie wir mit Spenden helfen können, sondern was wir selbst an unserem Verhalten ändern können, um weniger Schaden anzurichten und eine freiere Entwicklung der Gesellschaften des Südens zu ermöglichen, nach dem Motto: "Nicht mehr geben, sondern weniger stehlen!"

 

Dein Interesse ist geweckt?

Wer mehr über internationale Themen erfahren und diskutieren will, oder unsere Arbeit für eine bessere Welt unterstützen mag, ist bei uns herzlich willkommen!

Du kannst dich z.B. aktiv bei der Organisation und Umsetzung des Südwind Straßenfestes einbringen, Aktivist*in werden oder als Forumtheaterspieler*in beim Buen Vivir Labor kreativ sein. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du beim Verein Südwind Entwicklungspolitik Wien andocken kannst.

Wenn du aktiv werden willst und gerne noch mehr Information hättest, dann melde dich bitte bei Barbara Werteker mit einer E-Mail an wien@suedwind.at.

10 Südwind-Mitglieder bei einer Klausur in Yspertal

Vorstand

Lernen Sie unseren Regionalvorstand kennen

Mehr
Bunt gestaltetes Plakat

Vision & Mission

Was wollen wir und wie können wir es erreichen

Mehr
Broschüre von Südwind. Darüber als Text "Gerechtigkeit braucht Unterstützung!"

Mitglied werden

Werden Sie Teil der Entwicklung

Mehr