Fortbildungsangebote für LehrerInnen

Südwind Tirol

Nächste Termine:

 

Hochschullehrgang "Globales Lernen - Bildung für WeltbürgerInnen"

 

Anmeldung von 7. Juni 2019 bis 29. September 2019

 

ZIELGRUPPEN: LehrerInnen der Sekundarstufe I und II

 

 

ZIELE UND INHALTE: Dieser Hochschullehrgang soll die TeilnehmerInnen umfassend dazu befähigen, ihre eigene Unterrichtspraxis durch die Dimension des Globalen Lernens zu bereichern.

Die Teilnehmer/innen sollen einen breiten Überblick über Grundsätze, Inhalte und Methoden Globalen Lernens kennenlernen und dies in ihrem Unterricht anwenden können.

 

QUALIFIKATIONSPROFIL: Dieser Hochschullehrgang ermöglicht den Pädagoginnen und Pädagogen, auf aktuelle Herausforderungen einer globalisierten Welt zu reagieren bzw. individuelle Schwerpunktsetzungen vorzunehmen.

 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN: LehrerInnen der Sekundarstufe I oder II

 

ZERTIFIKAT, ABSCHLUSS: Der Hochschullehrgang ist beendet, wenn alle Lehrveranstaltungen und Module und allfällig erforderliche Abschlussarbeiten positiv beurteilt sind.

Der erfolgreiche Abschluss des Hochschullehrganges wird durch ein studienabschließendes Zeugnis bescheinigt.

  

VORANMELDUNG UND INFORMATION:

Mag. Liebgard Fuchs (Südwind Tirol)
liebgard.fuchs@suedwind.at
0512/58 24 18 

Anmeldung von 7. Juni 2019 bis 29. September 2019 unter: https://ph-tirol.ac.at/de/lehrgaenge

 

DAUER:

6 ECTS / 2 Semester
Studienanteile: 67 Präsenzeinheiten; 83 Selbststudienanteile
auch online-Phasen sind geplant

 

TERMINE

Geplanter Start: Wintersemester 2019
Ende: Sommersemester 2020

 

LEHRGANGSKOORDINATION

Mag. Alexandria Bott
alexandria.bott@ph-tirol.ac.at
0512/59923-3209

 

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der PHT im Rahmen des Projekts „Get up and Goals“  (CSO-LA/2017/388-124) durchgeführt, das aus den Mitteln der Europäischen Union, der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit sowie der DKA gefördert wird.