Südwind an Schulen

Das Elektronikthema ist an Schulen und bei Jugendlichen heiß begehrt.

  • Südwind bietet Workshops rund um das Thema Handy an. Erfahren Sie hier mehr über Angebote in Ihrer Region. 
  • Seit 2018 veranstaltet Südwind jährlich um den sogenannten „Black Friday“ im November Schulaktionstage zu Fairer Elektronik. Mehr erfahren!

Methoden - Geocaching, Forumtheater, Schulaktionstage,...

Im Sinne des Globalen Lernens arbeitet Südwind auch im Elektronikbereich mit vielfältigen Methoden. Neben dem Workshop, mit dem wir an Schulen regelmäßig zu dem Thema arbeiten, haben wir auch andere kreative und mitreißende Methoden für Sie entwickelt.

Mehr erfahren!

Vorträge, Kurse und Webinare

Neben Workshops an Schulen bieten wir auch regelmäßig Vorträge und Kurse an u.a. Universitäten, Unternehmen, für anderen NGOs, bei Konferenzen … an. Je nach Ziel und Interesse werden diese Vorträge immer individuell angepasst.

In den letzten Jahren haben wir- um nur einige zu nennen- an der Degrowth Konferenz Wien und der Ökofair in Innsbruck, bei den NachhaltigkeitskoordinatorInnen der österreichischen Bundessländer, an der Universität Salzburg, der Kepler Universität Linz, der FH Technikum Wien und der TU München, für Attac Österreich, bei Veranstaltungen im Europäischen Parlament und bei der UN in Genf, für das Bankhaus Schellhammer & Schattera sowie für private Unternehmen Vorträge oder Kurse zu Themen rund um die Elektronikindustrie durchgeführt.

Diese können sowohl in konkreten Treffen als auch online in Form von Webinaren umgesetzt werden.
Bei Interesse freuen wir uns, wenn Sie uns diesbezüglich kontaktieren: 01/405 55 15 oder matthias.haberl@suedwind.at