Infothek Linz

Unsere Infothek lädt alle Interessierten, LehrerInnen sämtlicher Schulstufen, KindergärtnerInnen, StudentInnen und SchülerInnen ein, in unseren Materialien für die Bildungsarbeit zu schmökern.

Recherchieren Sie den Bestand unserer Bibliothek online
Die Neu-Erwerbungen finden Sie hier!

Wir bieten ein Verleihservice (Entlehnbedingungen) von Medien aller Art zu entwicklungspolitischen Themen:

Bücher (Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik), Unterrichtsmaterialien, DVDs und CDs, Spiele, Plakatausstellungen, Zeitschriften und Magazine

Das Südwind-Regal im Wissensturm

Etwa 50 aktuelle Sachbücher aus der Südwind-Infothek stehen in der Stadtbibliothek Linz zur Verfügung (1. Stock). Stöbern Sie hier im Südwind-Bestand der Stadtbibliothek.

Standort: Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Mehr Schließen

Literaturkoffer
Südwind bietet öffentlichen Bibliotheken Literatur- und Medienkoffer mit Blick in die weite Welt – KOSTENLOS für 6 MONATE.

Bücher laden ein, anderen Kulturen zu begegnen – eigene Wahrnehmungen zu hinterfragen und vielleicht zu verändern.

Zu unseren Aufgaben gehört es, den Blick auf (noch) zu wenig Wahrgenommenes in der weiten Welt zu lenken. Und nicht jede öffentliche Bibliothek kann immer alles kaufen, was aus der großen weiten Welt an Lesenswertem zu uns kommt. Darum haben wir viele neue, wunderschöne und sehr lesenswerte Bücher eingekauft und unsere bewährten Literaturkoffer großteils neu bestückt und neue Themen ergänzt.

Aus der stetig zunehmenden Zahl von auf Deutsch übersetzten, belletristischen Werken aus dem Süden haben wir eine repräsentative Auswahl an Romanen getroffen. In den Literaturkoffern zu Asien, Afrika und Lateinamerika finden sich je 20 lesenswerte Bücher (v. a. Belletristik) und fünf DVDs. In den Medienkoffern "Orient" und "Migration" finden sich darüber hinaus Kinder- und Jugendbücher und passende Sachbücher.

Ohne viel Aufwand und Kosten für die Bibliotheken könnten die LeserInnen den Koffer bald auspacken! Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich passender Rahmenveranstaltungen.

Anfragen und Buchungen bitte an: susanne.loher@suedwind.at

Mehr Schließen

Monatsempfehlungen

Zwischen Fairtrade und Profit
Buch

VerfasserIn: Fausta Borsani
Impressum: Stämpfli, Bern 2015
Altersempfehlung: ab 18 Jahren

Fachleute analysieren die zunehmende Machtkonzentration, die Ernährung und Demokratie gefährdet. Das Menschenrecht auf Nahrung und die Mitbestimmung aller sind jedoch nicht verhandelbar. Die HerausgeberInnen gehen der Frage nach den ökonomischen Machtverhältnissen und der demokratischen Mitsprache nach. Anhand gelungener Projekte zeigen sie zudem auf, dass mehr Demokratie in Politik und Wirtschaft mithilft, mehr Gerechtigkeit im Agrarhandel zu erwirken.

 

 

Mehr Schließen

Iss dich glücklich!
Jugendbuch

 

 

VerfasserIn: Felicia Law
Impressum: Verlag an der Ruhr, Mülheim 2010
Altersempfehlung: 12 - 18 Jahre

Das Jugendsachbuch vermittelt Jugendlichen wichtige Kenntnisse über die Dinge, die wir so essen – und vor allem darüber, was die mit dem Körper anstellen. Und das auf unterhaltsame und witzige Weise, abseits von trockenen Schulbuchtexten und langweiligen Ratgebern - dank der Mischung aus Fakten, Tipps und Anekdoten, gepaart mit witzigen Illustrationen.

Mehr Schließen

Who Cares? Du machst den Unterschied!
DVD

 

 

Impressum: Lighthouse Home Entertainment, Nortorf 2015
Dauer: 90 Min.

"Who Cares?" ist ein Dokumentarfilm, in dem SozialunternehmerInnen aus der ganzen Welt (u.a. Nobelpreisträger Muhammad Yunus und Ashoka-Gründer Bill Drayton) von ihrer Arbeit, ihren Herausforderungen und Erkenntnissen erzählen. Der Film macht Mut, selbst tätig zu werden und hilft, die eigenen Möglichkeiten zu erkennen, um den Problemen unserer Zeit zu begegnen.

Mehr Schließen

Entlehnbedingungen

Um in unserer Bibliothek zu entlehnen, benötigen Sie einen Entlehnausweis.
Die Entlehnausweise berechtigen zur Entlehnung in allen Stellen des Bibliotheken-Verbunds (Baobab, Südwind Infotheken).

  • Semesterkarte: gültig für 6 Monate ab Ausstellungsdatum: € 5; für SchülerInnen kostenlos
  • Medienpass: gültig für 12 Monate ab Ausstellungsdatum; gemeinsame Nutzung für mehrere Personen (z. B. Schulen): € 40


Die Verleihdauer beträgt zwei Wochen,
kann aber telefonisch oder per eMail verlängert werden. Auf Wunsch werden Materialien auch gegen Verrechnung der Porto- und Verpackungskosten zugesandt. Weitere Details finden Sie in unseren Verleihbedingungen.