Radioshow "Snapshots from the Borders"

In der zweiten Staffel sprechen engagierte Bürgerjournalisten über ihre Erfahrungen zum Thema Migration.

Das Kernteam der neuen Edition der Sendung "Snapshots from the borders" auf Radio Helsinki besteht aus den vier Hosts Favour, Gea, Saif and Vanessa. Sie werden in den monatlich ausgestrahlten Shows über ihre Migrationserfahrungen sprechen, Gäste aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen interviewen und sich mit Fragen zu Integration und den Herausforderungen beschäftigen.

In der Auftaktsendung stellen sie sich und die Motivation ihrer Teilnahme vor: https://cba.fro.at/456841

Ziel der Show ist es, Migration anhand der Perspektive von geflüchteten Menschen verständlich zu machen. Sie ist Teil eines europäischen Projekts, das Erfahrungen aus Grenzregionen sammelt. Sie sollen die Stimmen europäischer BürgerInnen hörbar machen, ihr Engagement, ihre Betroffenheit und Sichtweisen auf Migrationsfragen. Das Projekt wird geleitet von Lampedusa in Italien. Österreich ist mit dem entwicklungspolitischen Verein Südwind und der Marktgemeinde Strass sowie Traiskirchen Teil dieses Projekts.