Online-Workshops: Globales Lernen im virtuellen Klassenzimmer

"Die Reise meines Handys" und "Der lange Weg der Jeans" als Angebot für Schulen

Ab Jänner 2021 buchbar bei Südwind Tirol

Südwind Tirol bietet ab Jänner 2021 Workshops für SchülerInnen der Oberstufe (Sek II) online an. Wie bei den bewährten Workshops im Klassenzimmer setzen sich die TeilnehmerInnen interaktiv mit globalen Zusammenhängen auseinander. In einer Videokonferenz erhalten die SchülerInnen Inputs von Südwind-ReferentInnen, sehen Kurzfilme und vertiefen die Themen in Kleingruppen.

Themen: "Die Reise meines Handys" und "Der lange Weg der Jeans - #whomademyclothes"

Technische Anforderungen: Computer, Tablet oder Smartphone mit Mikro, Lautsprecher und Kamera, stabile Internetverbindung

Dauer: 2 UE (max. 100 Minuten)

Zur Vor- und Nachbereitung des Themas werden den LehrerInnen ergänzend Tipps für (Online-)Materialien zur Verfügung gestellt.

Terminvereinbarung und nähere Infos: tirol@suedwind.at oder unter 0512 58 24 18

 

Die Reise meines Handys

In diesem Webinar wird der komplexe Erzeugungs- und Recyclingweg eines Handys unter die Lupe genommen und auf seine nachhaltige Beschaffung hinterfragt. Das Handy ist als Alltagsgegenstand sowie als Statussymbol ständig präsent. Es ist unser Tor zu den sozialen Netzwerken, zum Internet - unsere Uhr und nicht zuletzt unser Telefon. Hinter dem Produkt steht eine lange Kette an Verarbeitungsschritten und Menschen, zum Beispiel im Rohstoffabbau, der Fertigung in IT-Fabriken oder beim Recycling. Dieses Webinar ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen und spricht das Thema globale Verantwortung an.

Der lange Weg der Jeans - #whomademyclothes

In Österreich fallen jährlich 115.000 Tonnen Alttextilien an. Davon wandert mehr als die Hälfte in den Müll. Im Webinar werden soziale und ökologische Aspekte der globalen Textilindustrie beleuchtet – vom weltweiten Anbau der Baumwolle über die Verarbeitung in Asien bis zu den Fast Fashion Trends in Europa - schließlich auch der Umgang mit Altkleidern. Es werden Aktionen der Clean Clothes Kampagne vorgestellt und gemeinsam Handlungsoptionen für uns alle entwickelt.