Online-Workshops: Globales Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Südwind Stmk bietet nun Online - Workshops für die Oberstufe an.

Südwind Stmk bietet nun Online - Workshops für die Oberstufe an. Wie bei den bewährten Workshops im Klassenzimmer setzen sich die TeilnehmerInnen interaktiv mit globalen Zusammenhängen auseinander. In einer Videokonferenz erhalten die SchülerInnen Inputs von Südwind-ReferentInnen, sehen Kurzfilme und vertiefen die Themen in Kleingruppen.

Themen: "17 Ziele" & "Der lange Weg der Jeans - #whomademyclothes"

Technische Anforderungen: Computer, Tablet oder Smartphone mit Mikro, Lautsprecher und Kamera, stabile Internetverbindung

Dauer: 2 UE (max. 100 Minuten)

Zur Vor- und Nachbereitung des Themas werden den LehrerInnen ergänzend Tipps für (Online-)Materialien zur Verfügung gestellt.

Terminvereinbarung und nähere Infos: merle.weber@suedwind.at

 

Der lange Weg der Jeans - #whomademyclothes

In Österreich fallen jährlich 115.000 t Alttextilien an. Davon wandert mehr als die Hälfte in den Müll. In den letzten 15 Jahren hat sich weltweit die Zahl der erzeugten Kleidungsstücke verdoppelt, während die Dauer der Verwendung immer kürzer wird. Im Webinar werden soziale und ökologische Aspekte der globalen Textilindustrie beleuchtet und Handlungsoptionen für uns alle diskutiert.

 

Faire Welt - 17 Ziele

Viele Menschen haben die Vision einer besseren Welt, in der allen Menschen in allen Ländern ein gutes Leben ermöglicht und auf eine intakte Natur Acht gegeben wird. Aber wie kann man diesen Traum wahr werden lassen? Welche Art von Entwicklung wollen wir? Die TeilnehmerInnen werden in diesem Workshop auf vielfältige Art und Weise mit der Agenda 2030 samt ihren 17 nachhaltigen Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) vertraut gemacht und lokale Beispiele werden aufgezeigt.