Neuer Stadtrdungang zum Ethischen Konsum in Schwaz!

Für Schul- und Jugendgruppen ab 15 Jahren

Ab sofort bei Südwind Tirol buchbar!

(c) Südwind Tirol

Hinter die Kulissen blicken…und dabei viel Neues erfahren!

Neuer Stadtrundgang zum Thema „Ethischer Konsum“ nun auch in Schwaz!

Die „Katze im Sack kaufen“ muss man jetzt auch in Schwaz nicht mehr! Ein neuer und interaktiver Stadtrundgang durch die Schwazer Innenstadt macht es möglich,  direkt vor Ort innovative und nachhaltige Alternativen zu den herkömmlichen Einkaufsmöglichkeiten kennen zu lernen.

Der Rundgang, konzipiert für Schul- und Jugendgruppen, beschäftigt sich mit großen Fragen:

Wo kommt eigentlich mein T-Shirt her? Was steckt alles in meinem Handy und warum kann ich Erdbeeren auch im Winter kaufen? An ausgewählten Stationen werden globale und lokale Auswirkungen unseres Konsums anschaulich beleuchtet sowie Tipps gegeben, wie man bewusster und damit auch umweltschonender Einkaufen kann. Wer beispielsweise schon immer wissen wollte, was eigentlich eine „Foodcoop“ ist und was sich hinter der Tür der „Speisekammer“ befindet, kann sich jetzt vor Ort ein Bild machen und gemeinsam mit Südwind-Referent*innen auf Entdeckungsreise gehen.

Der Stadtrundgang wurde gezielt für Jugendliche ab 15 Jahren entwickelt und behandelt in mehreren Stationen die Themen Bekleidung, Elektronik und Ernährung, Herzstück sind die alternativen Handlungsmöglichkeiten vor Ort.

 

Stadtrundgänge zu ethischem Konsum auch in Innsbruck, Imst und Wörgl wieder möglich!

Neben dem neu entwickelten Stadtrundgang in Schwaz können nun auch unsere beliebten Stadtrundgänge in Innsbruck, Imst und Wörgl wieder gebucht werden. Im Mittelpunkt der Rundgänge stehen die Themen Bekleidung, Elektronik und Ernährung, in Innsbruck kann zwischen drei unterschiedlichen Routen mit je einem Themenschwerpunkten gewählt werden.

Informationen und Terminvereinbarung:

Nina Marcher, Tel.: 0512/582418, nina.marcher@suedwind.at
Kosten pro Gruppe: 50 Euro
Zielgruppe: Jugendliche ab 15 Jahren
Dauer: ca. 100 Minuten