(B)EAT THE SYSTEM - IDEENWETTBEWERB

"Kämpf mit uns für ein faires Ernährungssystem"

Bis 31. August 2021 einreichen!

(B)eat the System - Europäischer Ideenwettbewerb

Ein Großteil der Lebensmittel, die wir im Supermarkt kaufen können, enthalten zwei sehr gefährliche Inhaltsstoffe:

Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung.

In globalisierte Lieferketten werden Arbeiter*innen und Kleinbäuer*innen sehr häufig ausgebeutet, außerdem ist das derzeitige globale Ernährungssystem eine der Hauptursachen des Klimawandels.

Viele Menschen - europaweit - wollen das nicht länger akzeptierten. Im Projekt "Our Food. Our Future" kämpfen wir für neue Gesetze und Verordnungen, die den Ungerechtigkeiten im globalen Ernährungssystem ein Ende bereiten!

Und: Dafür brauchen wir deine Ideen!

Kämpf mit uns gemeinsam für ein faires Ernährungssystem und reiche deine Ideen beim (B)eat the System - Ideen-Wettbewerb ein!

Wie können wir...

...die Öffentlichkeit auf die Ungerechtigkeiten im globalen Ernährungssystem aufmerksam machen?

...Druck auf Unternehmen und Politik machen?


Ein Tanz-Flash-Mob im öffentlichen Raum, ein neue App zur Vernetzung von Aktivist*innen oder eine Kundgebung vor dem Parlament: Wir brauchen eure kreativen Ideen und Protestformen, um gemeinsam Veränderungen herbeizuführen!

Wie kannst du deine (Aktions-)Ideen einreichen?

1.Teilnahmeformular ausfüllen

Dieses Teilnahmeformular sollte von dir oder deiner Gruppe (bis zu 10 Personen) auf Englisch ausgefüllt werden. Wenn ihr Hilfe benötigt, bitte wendet euch an uns: caroline.sommeregger@suedwind.at

Sendet das Formular bitte an ourfood@ci-romero.org sowie an gudrun.glocker@suedwind.at

2. Dreht ein kurzes Video und beschreibt uns eure Idee auf Englisch (optional)!

3. Sendet euer Video (in Verwendung eines file transfer services zB wetransfer.com) an
ourfood@ci-romero.org sowie an caroline.sommeregger@suedwind.at

 

Die besten Ideen gewinnen Preise wie nachhaltige Kurztrips durch Europa oder lokale Lebensmittelpakete.

Weitere Eckpunkte für die Teilnahme: 

- Es können 1 - 10 Personen (maximal) eine Idee einreichen
- Die Einreichung sollte in Englisch erfolgen
- Die Ideen können in der Kategorie "Online-Ideen" oder "Offline-Ideen" eingereicht werden
- Teilnehmer*innen sollen zwischen 15 und 35 Jahre alt sein
- Das Online-Voting für die besten Ideen wird im Herbst 2021 stattfinden
- Gewinner*innen werden zur Preisverleihung eingeladen
- Die "Our Food. Our Future Kampagne" behält sich vor, die eingereichten Ideen für die Zwecke der Kampagne zu verwenden. Idealerweise wird die Durchführung mit dir/mit euch gemeinsam geschehen.
- Für das Online-Voting werden die Ideen auf einer Website veröffentlicht. Du/ihr könnt euch entscheiden, ob eure Namen dort genannt werden sollen oder nicht.
- Du/ihr könnt so viele Ideen einreichen, wie du willst/ ihr wollt.
- Alle Einreichungen können hier bewundert werden: nextcloud.suedwind.at/index.php/s/a4PM42oYeaTdeH2