Aus der Online-Reihe: nachhaltige kommunale Beschaffung

Jeweils 15:00 - 16:30

9. Juni: Computer, Papier und co in der Amtsstube

16. Juni: Kleider machen Leute

Praktiker*innen berichten - Nachhaltige kommunale Beschaffung

Jeden Mittwoch im Juni von 15-16.30 Uhr (Ausnahme letzter Termin) | Online Reihe

Bund, Länder, Gemeinden, aber auch Vereine geben in Österreich jährlich über 60 Milliarden Euro für Güter und Dienstleistungen aus. Das entspricht etwa 18% des BIP. Berücksichtigt die öffentliche Hand soziale und ökologische Kriterien beim Einkauf, kann sie als Vorbild für Unternehmen
und KonsumentInnen agieren und aktiv zur Armutsminderung, einer lebenswerteren Umwelt und besseren Arbeitsbedingungen weltweit beitragen. Das lokale Engagement ist wesentlich für die Erreichung von Klima- und Nachhaltigkeitszielen. Diese Online-Reihe soll einen Beitrag zur Vernetzung und zum Wissenstransfer leisten und wird durch das Umweltressort des Landes gestützt.

02. Juni: Vergaberecht für Einsteiger*innen und Praktiker*innen

Begrüßung DI Dr. Nikolaus Lienbacher, MBA (Vorstand Ressourcen Forum Austria und Kammeramtsdirektor, Landwirtschaftskammer Sbg), mit Rechtsanwalt Mag. Berthold Hofbauer | Heid & Partner

9. Juni: Computer, Papier und co in der Amtsstube
Was gibt’s in Sachen Energie-, Ressourcen-Effizienz und „faire IT“ zu beachten? Begrüßung LH-Stv. Dr. Heinrich Schellhorn. Mit Brigitte Holzmann, Land Stmk (Papier) | Matthias Haberl, Südwind NÖ (Elekronik) | Kurzvideo von Michael Heiss, Gemeinde Thalheim (Elektronik, Papier)

23. Juni: Ist regional wirklich fair?
Welche Ansätze von bio und fair werden bereits in der Gemeinschaftsverpflegung
umgesetzt | Begrüßung Bgm. Dr. Peter Brandauer (Werfenweng und Vorstand Klimabündnis). Mit Irene Hochstetter-Lackner, VBgm Villach | Dietmar Stamminger-Weis, Leiter
Landhausküche NÖ | Bgm. Peter Altendorfer, Kindergarten Seeham | Benedikt Zangerle,
Küchen Consulting und Berater des USS | Thomas Wielandner, Küchenchef Stadtgemeinde
Saalfelden

16. Juni: Kleider machen Leute
Die öffentliche Verantwortung für faire Textilien. Begrüßung Mag. Anita Rötzer, MA (Südwind Salzburg). Mit Michaela Meindl, zentraler Einkauf der Stadt Traun | Mag. Karin Hörmannseder, biofairconnection

30. Juni:  So gelingt der Umstieg auf ökologische Reinigungsmittel
Begrüßung LAbg. Bgm. Ing. Simon Wallner. Mit Ing. Mag. (FH) Hans-Peter Atzl, Stadtgemeinde Wörgl (angefragt) | NN Gemeinde Salzburg

05.07.21: Achtung abweichender Wochentag und Uhrzeit von 18-20 Uhr
Orientierung im Gütesiegel-Dschungel

Begrüßung SBW (angefragt). Mit Richard Schachinger, BSc | Klimabündnis OÖ


Anmeldung: bei brigitte.drabeck@klimabuendnis.at
0699 187 64 610 bis spätestens einen Tagvor Veranstaltung

GESAMTPROGRAMM

Eine Reihe vom: Klimabündnis Salzburg in Kooperation mit: Land Salzburg, Südwind u.a.