"Global Schools" – Abschlussveranstaltung

Mo, 14. Mai 2018, 15:00-18:00 Uhr

C3 - Centrum für internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien

Das "Global Schools" - Projekt geht nach drei erfolgreichen Jahren zu Ende! 

LehrerInnen haben sich vernetzt, internationale Brücken wurden durch Austauschprogramme gebaut, an Roundtables wurde teilgenommen und Unterrichtsmaterialien für die Volksschule wurden entwickelt und in den Klassen erprobt. Globales Lernen kann also einen großen Erfolg für sich verbuchen! Dies möchten wir gerne mit Ihnen feiern, und laden Sie herzlich zu unserer "Global Schools" - Abschlussveranstaltung ein!

Wir haben uns zu diesem Anlass etwas Besonderes für Sie überlegt:

Mit der Theatergruppe von „actingreen“ haben Sie die Möglichkeit, angewandte theaterpädagogische Methoden kennen zu lernen, um den globalen Gedanken in Ihrer Klasse spielerisch vermitteln zu können!  Mit Hilfe der Theaterpädagogik kann die Multiperspektivität Ihrer SchülerInnen gefördert und ihr partizipatives sowie lösungs- und handlungsorientiertes Denken erweitert werden!

Wann: Mo, 14. Mai 2018, 15:00-18:00 Uhr
Wo: C3 - Centrum für internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien

Um Anmeldung bis 7. Mai wird gebeten bei: elisabeth.nagy@suedwind.at

 

Des Weiteren erwartet Sie:

  • ein Rückblick auf die Ergebnisse der letzten drei „Global Schools“ Jahre
  • eine Vorstellung der in dem Projekt entstandenen Unterrichtsmaterialien rund um die Themen: Plastik * Tomatenproduktion * Papier * Kühe * Spielen
  • die Möglichkeit, ausgewählte Methoden aus den Unterrichtsmaterialien vor Ort kennen zu lernen
  • die Aussicht auf neue Südwind-Projekte, die Sie interessieren könnten
  • Raum für Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken

Es erwartet Sie ebenfalls ein Buffet mit Speis und Trank! 

Wir freuen uns auf Sie!