Lernort Garten

Wir suchen Bürgerinnen eines Nicht-EU-Landes, die bei kostenlosen Trainings mitmachen wollen und Freude daran haben eigenes Obst und Gemüse anzubauen.

Du bist beim Südwind-EU Projekt Lernort Garten richtig, weil…

  • …du Bürgerin eines Nicht-EU-Landes bist und deine Teilhabe an der österreichischen Gesellschaft aktiv fördern möchtest;
  • …du gerne im Grünen bist und Freude daran hast, eigenes Obst und Gemüse anzubauen;
  • …du deine Erfahrungen und Fähigkeiten mit anderen Gartenbegeisterten austauschen und neue Kontakte knüpfen möchtest.

Wir freuen uns auf dich!


Wir bieten dir an:

  • Sechs Lernmodule zu je bis vier Stunden
  • Mitwirkung in einem Garten in Wien
  • Unterstützung bei der Durchführen eines Projektes nach deinen Interessen und Möglichkeiten, mit Bezug auf Garten
  • Teilnahmezertifikat
  • Alles ist kostenlos

Das erwarten wir von dir:

  • Dabei bleiben bis zum Ende der Gartensaison 2018
  • Sprachkenntnisse ab A2 in Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch


Beginn: 08. Februar 2018, 14:30,
Ort: MA 17- Süd., Gudrunstraße 128, Wien 1100

Anmeldung bis 06. Februar 2018 für das erste Training
Für verspätete Frauengruppen: ab acht Frauen werden neue Termine angeboten.
Einstieg jedoch nur bis 28. Februar möglich.
Insgesamt werden 30 Frauen aufgenommen.

Anmeldung bei Téclaire Ngo-Tam teclaire.ngotam@suedwind.at, Tel. 01 405 55 15 311

Einladung zum Download hier.


DIE MODULE

Leben in Europa
Was ist eigentlich die EU? Wer gehört dazu und welchen Nutzen habe ich persönlich davon? Bei welchen Organisationen kann ich mir praktische Tipps und Unterstützung holen? In diesem Modul warten neben spannenden interaktiven Methoden gut aufbereitete und leicht verständliche Infos über die EU auf dich!

Europäische Sprachen
Wie ist die menschliche Sprache entstanden und was hilft mir dabei, eine neue Sprache leichter zu erlernen? Mit praktischen Methoden lernst du die Basics der deutschen Sprache. Eigenständig und in der Gruppe kannst du dein neues Wissen auch direkt anwenden!

Wie führe ich mein eigenes Klein-Unternehmen?

Hast du  einen starken Herzenswunsch und das nötige Maß an Willensstärke? Dann hast du schon das Wichtigste für ein eigenes Unternehmen! In diesem Modul erhältst du noch die nötigen Hard-Facts über die Grundregeln einer gelingenden Unternehmensführung!

Ein Landwirtschaftsprojekt – von der Theorie zur Praxis

Was braucht man, um eine Projektidee wahr werden zu lassen? Mit Hilfe eines Business-Models lernst du, dein eigenes Projekt zu strukturieren und zu konkretisieren – sowohl theoretisch wie auch praktisch!

Gartenbau
Wie legt man einen eigenen kleinen Garten in der Stadt an? Welchen Nutzen bringt ein Garten für die Umwelt und für die eigene Gesundheit? Was bedeutet Biodiversität und wozu braucht man Würmer im Kompost? Vom Samen bis zur Ernte begleiten dich in diesem Modul selbst gezogene Pflanzen, Lernen über die Bodenqualität und die Bedeutung des Wassers. Du kannst zu mehr Nachhaltigkeit in der Stadt beitragen!

Speisen und wie sie zubereitet werden
Die Küche Europas auf vielfältige Art entdecken – unter diesem Motto werden Speisen aus den Zutaten des eigenen Gartens gemeinsam zubereitet. Darüber hinaus hast du Chance, Starköchin einer Küchenshow zu sein und den anderen Teilnehmerinnen eine Speise deines Geburtslandes vorzustellen!

Aktivitäten im Garten

Folgende Gärten von UnterstützerInnen stehen zur Auswahl:

  • Kräutergarten im Arthaberpark (MA 17 – SÜD, Wien 1100)
  • Raimunda dos Santos Amorim’s City Garden (Wien 1220 ) Schwarzen Frauen Community
  • Salatpiraten (Wien 1070)
  • Tigergarten (Wien 1080)

Alle freuen sich auf  die Zusammenarbeit mit dir!


Dieses Angebot ist eine Maßnahme des von der EU geförderten Projekts Urbagri4Women. Mehr erfahren unter https://www.suedwind.at/bilden/jugendarbeit/projekte/lernort-garten/ oder http://www.urbagri4women.com/