Update zur Petition „Fairen Kaffee auf Schiene bringen“

Fairtrade-Kaffee in den Speisewägen der ÖBB

Die Herbstkarte des ÖBB-Catering-Betreibers „Henry am Zug“ bietet nun BahnfahrerInnen im Speisewagen Fairtrade- und Bio-zertifizierten Bohnenkaffee. Im mobilen Boardservice gibt es jedoch weiterhin konventionellen Tabs-Kaffee.

Ein erster Schritt in die richtige Richtung ist damit getan! Wir hoffen nun, dass die ÖBB dem deutschen Vorbild folgt. Die deutsche Bahn serviert bereits seit April diesen Jahres ausschließlich Fairtrade-zertifizierte Heißgetränke wie Kaffee, Tee oder Kakao.

Die neue Ausschreibung des Zug-Caterings soll, wie von ÖBB-Chef Andreas Matthä angekündigt, fair gehandelten Kaffee beinhalten. Die Entscheidung über den künftigen Betreiber des Zug-Caterings bei den ÖBB soll bis Jahresende getroffen werden.

Danke für eure Unterstützung!

Petition „Fairen Kaffee auf Schiene bringen“