Save the date MOOC: 27.04. - 31.05.2020

Südwind lädt zu einem internationalen "Massive Open Online Course" zu Globalem Lernen ein

Wie kann Globales Lernen/ Global Citizenship Education in der Jugendarbeit genutzt werden, um Jugendliche in ihrer Pop-Kultur zu erreichen und für die SDGs zu mobilisieren? Der Arbeitsaufwand für die Teilnehmenden beträgt 3-4 Stunden pro Woche und die Arbeitssprache ist Englisch. Der Online Kurs ist im Rahmen des EU Projekts GEGL (Global Education Goes Local) entwickelt worden.

hier gehts zu mehr Infos und der Anmeldung:  https://youth-mooc.eu/courses/global-education-goes-pop/