Von Ökofeminismus bis Critical Whiteness - Feministische Kritik an internationaler Entwicklungspolitik

Di, 13. November 2018, 19:00

Unipark Nonntal, Hörsaal Georg Eisler, Salzburg

Vortrag und Diskussion

 

Der Vortrag gibt einen Überblick über die feministische Kritik an der „herrschenden“ Entwicklungspraxis, besucht die wichtigsten Stationen der internationalen Frauenbewegung und stellt die theoretischen Debatten und Kontroversen feministischer EntwicklungswissenschaftlerInnen vor.

Karin Fischer ist historische Sozialwissenschaftlerin und leitet die Abteilung Politik und Entwicklungsforschung am Institut für Soziologie der Johannes Kepler Universität Linz. Sie ist Obfrau des Mattersburger Kreises für Entwicklungspolitik an den Österreichischen Universitäten.

Veranstalter: Südwind in Kooperation mit: gendup – Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung (Universität Salzburg), ÖH Salzburg, Referat für Frauen, LGBTQIA* und Genderpolitik

DOWNLOAD: FOTO Karin Fischer