(B)eat the System - Europäischer Ideenwettbewerb

(B)eat the System - Europäischer Ideenwettbewerb
Einreichfrist: 31. August 2021

Ein Großteil der Lebensmittel, die wir im Supermarkt kaufen können, enthalten zwei sehr gefährliche Inhaltsstoffe:

Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung.

In globalisierte Lieferketten werden Arbeiter*innen und Kleinbäuer*innen sehr häufig ausgebeutet, außerdem ist das derzeitige globale Ernährungssystem eine der Hauptursachen des Klimawandels.

Viele Menschen - europaweit - wollen das nicht länger akzeptierten. Im Projekt "Our Food. Our Future" kämpfen wir für neue Gesetze und Verordnungen, die den Ungerechtigkeiten im globalen Ernährungssystem ein Ende bereiten!

Und: Dafür brauchen wir deine Ideen!

Kämpf mit uns gemeinsam für ein faires Ernährungssystem und reiche deine Ideen beim (B)eat the System - Ideen-Wettbewerb ein!

Wie können wir...

...die Öffentlichkeit auf die Ungerechtigkeiten im globalen Ernährungssystem aufmerksam machen?

...Druck auf Unternehmen und Politik machen?


Ein Tanz-Flash-Mob im öffentlichen Raum, ein neue App zur Vernetzung von Aktivist*innen oder eine Kundgebung vor dem Parlament: Wir brauchen eure kreativen Ideen und Protestformen, um gemeinsam Veränderungen herbeizuführen!

Wie kannst du deine (Aktions-)Ideen einreichen?

1.Teilnahmeformular ausfüllen und versenden bis 31. August 2021

Dieses Teilnahmeformular sollte von dir oder deiner Gruppe (bis zu 10 Personen) auf Englisch ausgefüllt werden. Wenn ihr Hilfe benötigt, bitte wendet euch an uns: caroline.sommeregger@suedwind.at

Sendet das Formular bitte an ourfood@ci-romero.org sowie an caroline.sommeregger@suedwind.at

2. Dreht ein kurzes Video und beschreibt uns eure Idee auf Englisch (optional)!

3. Sendet euer Video (in Verwendung eines file transfer services zB wetransfer.com) an
ourfood@ci-romero.org sowie an caroline.sommeregger@suedwind.at

 

Die besten Ideen gewinnen Preise wie nachhaltige Kurztrips durch Europa oder lokale Lebensmittelpakete.

Weitere Eckpunkte für die Teilnahme: 

- Es können 1 - 10 Personen (maximal) eine Idee einreichen
- Die Einreichung sollte in Englisch erfolgen
- Die Ideen können in der Kategorie "Online-Ideen" oder "Offline-Ideen" eingereicht werden
- Teilnehmer*innen sollen zwischen 15 und 35 Jahre alt sein
- Das Online-Voting für die besten Ideen wird im Herbst 2021 stattfinden
- Gewinner*innen werden zur Preisverleihung eingeladen
- Die "Our Food. Our Future Kampagne" behält sich vor, die eingereichten Ideen für die Zwecke der Kampagne zu verwenden. Idealerweise wird die Durchführung mit dir/mit euch gemeinsam geschehen.
- Für das Online-Voting werden die Ideen auf einer Website veröffentlicht. Du/ihr könnt euch entscheiden, ob eure Namen dort genannt werden sollen oder nicht.
- Du/ihr könnt so viele Ideen einreichen, wie du willst/ ihr wollt.
- Alle Einreichungen können hier bewundert werden: nextcloud.suedwind.at/index.php/s/a4PM42oYeaTdeH2