Debattieren für ein #climateofchange

Südwind veranstaltet im Schuljahr 2020/21 Debattier-Wettbewerbe für Jugendliche (Schulen & Jugendzentren) und Studierende zum Thema Klimagerechtigkeit.

Junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren treten in Teams bei den nationalen Bewerben gegeneinander an. Eingeladen sind Lehrer*innen und Jugendarbeiter*innen mit ihren Jugendlichen sowie Studierendengruppen aus Salzburg, Niederösterreich und Wien. Die Gewinner*innen des österreichischen Finales (je ein Team Jugendliche und Studierende) nehmen im Herbst 2021 beim europaweiten Finale in Brüssel teil.

Die Gewinner*innen dieses internationalen Wettbewerbs werden für einen Lokalaugenschein in ein Land des globalen Südens fahren und Protagonist*innen einer eigenen Webserie werden.


Sprechblase "Jugendliche debattieren"
Sprechblase "Studierende debattieren"