Probleme mit der Darstellung des Newsletters? Hier gehts zur Online-Version
südwind_newsletter_logo
border_side
Liebe Südwind FreundInnen!

Das Jahr 2015 ist das „Europäische Jahr für Entwicklung“. Das Motto lautet „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“. Ziel ist es, das Bewusstsein und Engagement der EuropäerInnen für Entwicklungszusammenarbeit zu stärken.

Jeder Monat hat einen Schwerpunkt, den Südwind Oberösterreich jeweils in Veranstaltungen und Literaturtipps aufgreift. Thema im Jänner ist "Europa in der Welt".

Spendenabsetzbarkeit:

Spenden an Südwind Oberösterreich sind steuerlich absetzbar, wenn sie auf das Spendenkonto eingezahlt werden:
Hypo OÖ, IBAN: AT82 5400 0003 0037 1036


Südwind News und Termine:

Fairtrade Stadt Linz, AG Treffen am 13.01., Wissensturm, Linz

Denk.Mal.Global Veranstaltungsreihe: Sport & Entwicklungspolitik von 14.01. bis 04.02., Wissensturm, Linz

Südwind im Kino: "Millions Can Walk" am 15.01., Moviemento, Linz

Workshop: Hendl mit Reis, Lebensmittelproduktion in Zeiten der Globalisierung am 02.02., Wissensturm, Linz

Jetzt anmelden! Jugendkonsumgipfel (JuKoGi) am 07.02., Cardijnhaus, Linz

Jetzt anmelden! E-Learning Kurs "Sozial faire Beschaffung", Kursbeginn am 23.02.

Südwind Bibliothek:

Entlehntipps: "
Landgrabbing" (Unterrichtsmaterial), "Europäische Visionen" (Film), "Landgrabbing" (Buch)

Weitere empfehlenswerte entwicklungspolitische Termine & Informationen:

Kleider Tauschn Linz von 10.01. bis 11.01., Lentos Kunstmuseum, Linz

"Griechenland vor der Wahl" am 12.01., Cardijn Haus Linz

Sozialstammtisch - "Demokratie statt Konzernmacht!" am 21.01., Cardijn Haus Linz

"Wir gründen eine neue Bank" am 29.01., Evangelischer Pfarrsaal Gallneukirchen

Syrien-Abend: "Lieder für ein Lächeln" am 30.01., arcobaleno, Linz

TV-Tipps
Südwind News und Termine
Fairtrade Stadt Linz
Arbeitsgruppen Treffen
FairTradeTown_AG_Treffen_Bild Termin: Di., 13.01.2015
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Wissensturm, VHS Linz 

Eine "FAIRTRADE-Stadt" setzt sich als Ziel den fairen Handel auf lokaler Ebene zu verankern und auf die Beschaffung fair gehandelter Produkte umzustellen. Die FAIRTRADE-Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig, um an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Ziele zu arbeiten. Alle Interessierten können an dem Treffen teilnehmen und Ideen einbringen.


Nähere Informationen und Anmeldung: klicke hier!
top
Denk.Mal.Global
Veranstaltungsreihe zum Thema Sport & Entwicklungspolitik
Denk.Mal.Global_Bild Termin: jeweils Mi., 14.01. - 4.02.2015
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Wissensturm, Linz 

Die Gastgeber internationaler Sportgroßveranstaltungen sind seit Beijing 2008 zunehmend in den Ländern des Globalen Südens zu finden. In den offiziellen Darstellungen erscheint das Ausrichten solcher Großereignisse  als ein Ausdruck von Fortschrittlichkeit und Teil einer nationalen Entwicklungsstrategie. Dabei werden die Schattenseiten, wie menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und tödliche Arbeitsunfälle auf den Baustellen, Enteignungen und Zwangsumsiedlungen lokalen Bevölkerungsgruppen, sowie Veranstaltungskosten in Milliardenhöhe, ausgeblendet. In der Veranstaltungsreihe kommen ExpertInnen zu Wort und beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

Nähere Informationen: klicke hier!
Denk.Mal.Global_BildSüdwind im Kino
Millions can Walk

Termin: Do., 15.01.2015
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Moviemento, Linz 


Am 15.01. wird passend zur Denk.Mal.Global Vortragsreihe der Film "Millions can walk", im Moviemento Linz gezeigt.

Um ihr Recht auf würdige Existenz einzufordern begeben sich hunderttausende InderInnen auf einen  400 Kilometer langen Protestmarsch von Gwalior nach Delhi. Doch wie ist ein gewaltloser Kampf um  die eigenen Rechte möglich? Mit der Beantwortung dieser wichtigen Frage strahlt der Film weit über  die Grenzen Indiens hinaus.

top
Hendl mit Reis
Lebensmittelproduktion in Zeiten der Globalisierung 
Hendl mit Reis_Bild Termin: Mo., 02.02.2015
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Ort: Wissensturm, Linz
Kosten: 4€

Anhand der alltäglichen Lebensmittel Hendel und Reis werden Zusammenhänge der globalisierten Landwirtschaft aufgezeigt. Gentechnisch veränderter Reis, Finanzkrise 2008, die Bedeutung des fairen Handels - das und vieles mehr wird thematisiert und Handlungsmöglichkeiten sowie Alternativen aufgezeigt.


Nähere Informationen und Anmeldung: klicke hier!
top
Jugendkonsumgipfel (JuKoGi) 2015
Konsumierst du noch oder lebst du schon?
Hendl mit Reis_Bild Termin: Sa., 07.02.2015
Dauer: 09:30 - 17:30 Uhr
Ort: Cardijnhaus Linz, Kapuzinerstraße 49, 4020 Linz 

Wir sind MultiplikatorInnen und AktivistInnen voller Herz und Ideen, die die Welt verbessern wollen. Aus Neugierde und Spaß probieren und promoten wir Alternativen zum blinden Konsumrausch.  Am 7. Februar treffen wir uns, um beim ersten Jugendkonsumgipfel gemeinsam Energie zu tanken und Ideen zu finden.

Nähere Informationen und Anmeldung: klicke hier!
top
E-learning Kurs - jetzt anmelden!
Sozial faire öffentliche Beschaffung ist möglich! – Aber wie?
Hendl mit Reis_Bild Kursbeginn: Mo., 23.02.2015

Dieser Frage soll in dem E-Learning Kurs nachgegangen werden. Der praxisorientierte Kurs gibt Antwort auf viele Fragen, die im Beschaffungswesen auftreten und bietet unter anderem good-practice-Beispiele, die Möglichkeit sich mit ExpertInnen in diesem Bereich auszutauschen und die Chance Netzwerke zu bilden. Der e-learning Kurs wird kostenlos angeboten und richtet sich an BeschafferInnen von Gemeinden, Städten und Unternehmen. Es wird zu Beginn des Kurses eine Kaution von 250€ eingehoben. Diese Kaution wird nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses wieder an den/die TeilnehmerIn retouniert.

Nähere Informationen: 
klicke hier!
Rückfragen: nora.niemetz@suedwind.at
top
Südwind Bibliothek
Entlehntipps
Europa in der Welt

Über 3000 weitere Medien warten in der Südwind OÖ Bibliothek darauf von Ihnen entlehnt zu werden!

Unterrichtsmaterial: Landgrabbing

Buchcover polis aktuell 2014/12: Landgrabbing
Wien: Zentrum polis, 2014
Elisabeth Turek

"Landgrabbing" ("nach Land greifen") boomt v.a. seit den Nahrungsmittelkrisen der Jahre 2007 und 2008. Mittlerweile sind die verfügbaren Flächen für Ackerland deutlich geschrumpft. Das Heft bietet zahlreiche Anregungen für die Politische Bildung sowie Unterrichtsbeispiele zum Thema.


Film: Europäische Visionen

Filmcover 25 Filme von 25 Regisseuren
Berlin: absolut MEDIEN GmbH, 2004

Spielfilm, Sprachen: Mehrsprachig; Untertitel: Deutsch, 140 Min.

Lars von Trier hatte die Idee und sie ist einfach: 25 Länder, 25 Visionen von respektablen Regisseuren aus den Ländern, die die neue EU bilden, jeder Regisseur gibt seinen ganz persönlichen Blick auf das gegenwärtige oder zukünftige Leben in unserem kulturellen Schmelztiegel. Ab 12 Jahren freigegeben.

Buch: Landgrabbing
Buchcover
Der globale Kampf um Grund und Boden
München: Weismann, 2012
Fred Pearce

Land ist begehrt wie nie: Ob in Afrika, Asien oder Südamerika – Anbauflächen von der Größe ganzer Provinzen wechseln die BesitzerInnen. Der bekannte Umweltjournalist Fred Pearce hat in über 20 Ländern KäuferInnen und InvestorInnen interviewt, aber auch mit den betroffenen Bauernfamilien, ViehzüchterInnen und Indigenen in Sumatra, Brasilien oder Liberia gesprochen. Es geht um Nahrungsmittelproduktion für eine wachsende Bevölkerung – aber auch um gewaltige Profite und einen neuen Kolonialismus, dessen Bedeutung und Dramatik selbst die Klimafrage in den Schatten stellt.


Neben den vorgestellten Entlehntipps verfügt die Südwind Bibliothek über zahlreiche weitere brandneue Bücher, DVDs und Unterrichtsmaterialien zu globalen und entwicklungspolitischen Themen.

Recherchieren Sie den Bestand unserer Bibliothek online!

top
Weitere empfehlenswerte entwicklungspolitische Informationen und Veranstaltungen
Kleider Tauschn Linz
Es wird wieder getauscht!
Kleidertausch Termin: Sa., 10. 01. - So., 11.01.2015
Uhrzeit:  
11:00 - 17:00 Uhr
Ort: Lentos Kunstmuseum, Linz

Wir dürfen euch am Samstag und Sonntag 10.+11.1. wieder zum ORIGINAL KLEIDERTAUSCHN LINZ im Lentos Kunstmuseum einladen, jeweils von 11-17 Uhr und freuen uns dabei auf zahlreiches erscheinen.  Es darf wieder alles was noch gut erhalten ist mitgebracht werden, vergesst nicht, auch Taschen, Schmuck, Sonnenbrillen und sonstige Accessoires mitzubringen!  Wir suchen außerdem wieder viele freiwillige Helferlein, die Lust haben uns zu unterstützen! Bei Interesse bitte einfach unter: kleidertauschnlinz@gmx.at melden!
top
Griechenland vor der Wahl
Info- und Gesprächsabend
Termin: Mo., 12.01.2015
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Cardijn Haus Linz

Einladung zum Info- und Gesprächsabend mit Giorgos Chondros. Mitglied des Parteivorstands von Syriza und Aktivist bei Solidarity4all in Griechenland.

Nähere Informationen: klicke hier! (PDF-Download)
top
Sozialstammtisch – Demokratie statt Konzernmacht!
Was versteckt sich im trojanischen TTIP, CETA und TISA-Pferd?
Termin: Mi., 21.01.2015
Uhrzeit:  
19:00 Uhr
Ort: 
Cardijn Haus Linz

Mit Judith Vorbach (AK-OÖ) und Heinz Mittermayr (Plattform Stopp-TTIP OÖ).
top
Wir gründen eine neue Bank
gründe mit! Bank für Gemeinwohl!
Termin: Do., 29.01.2015
Uhrzeit:  
19:30 Uhr
Ort: Evangelischer Pfarrsaal Gallneukirchen

Information zum Gründungsprozess mit Andreas Grein und Roland Hainzl.
top
Syrien-Abend: Lieder für ein Lächeln
Verein Begegnung arcobaleno
Termin: Fr., 30.01.2015
Uhrzeit:  
18:00 Uhr
Ort:
Verein Begegnung arcobaleno, Friedhofstraße 6, 4020 Linz

Ein kultureller Abend zu Syrien:  Musik, Lieder, Gedichte ... eine Benefizveranstaltung mit kulturellen und kulinarischen Spezialitäten, zugunsten eines Projektes, das durch Lieder Hoffnung in den Alltag syrischer Kinder in einem Flüchtlingslager im Libanon bringt. 

Eintritt: freiwillige Spende
top
TV-Tipps
Filme für eine Welt
Fernseher Gerne informieren wir Sie über interessante TV-Beiträge zu globalen Themen. Die TV-Tipps der Fachstelle "Filme für eine Welt" finden Sie hier.

Die TV-Tipps werden alle zwei Wochen erneuert. Falls Sie laufend informiert werden wollen, besuchen Sie die Website von Filme für eine Welt.
top
border_side

Wir wünschen gute Unterhaltung bei den Südwind Veranstaltungen und freuen uns auf Ihr/euer Kommen!

Südwind - die Agentur für Information und Bildung zu globalen Themen

Südtirolerstraße 28, 4400 Linz | 0732 / 795664 | ooe@suedwind.at | www.suedwind-agentur.at/ooe
Beratungszeiten der Südwind Bibliothek: Di 14:00 - 18:00 Uhr | Mi, Fr: 10:00 - 14:00 Uhr | oder nach telefonischer Vereinbarung

südwind_boot_logo
Ihnen gefällt unsere Arbeit? Und sie wollen uns unterstützen und mithelfen die Ungerechtigkeiten unserer globalisierten Welt zu bekämpfen?
Wir laden Sie ein: Kommen Sie an Bord, werden Sie Teil der Südwind-Crew und unterstützen Sie uns auf besondere Art und Weise durch einen regelmäßigen finanziellen Beitrag!
Werden Sie Südwind AktivstIn und gestalten Sie die Arbeit von Südwind aktiv mit.
Oder übernehmen Sie Verantworung und werden Sie Mitglied des Südwind Regionalverein Oberösterreich.

Wir sind der Wind!


Wenn Sie kein weiteres Interesse an unserem Newsletter haben, antworten Sie bitte mit dem Betreff "Newsletter abbestellen!".