Probleme mit der Darstellung des Newsletters? Hier gehts zur Online-Version
grafik_header
Side
Liebe Südwind FreundInnen!

Sommer, Sonne, Sonnenschein - die Südwind-Bibliothek macht Urlaub vom 14.07. - 29.08.2014.

Auch im Sommer locken spannende Angebote.

Aufgrund von technischen Problemen heute leider ohne Bilder...

Südwind News und Termine:

Treffen: Fairtrade-Arbeitsgruppe Linz am 01.07. in Linz

Südwind-AktivistInnenSommerpicknick am 01.07. in Linz

Demo: "Jetzt auch CETA stoppen!"  am 03.07. in Linz

Workshop: "Die unbekannte Biografie unserer Jeans" am 11.07. in Linz

KinderUni: Südwind bei der KinderUni OÖ in Linz, Steyr und Hagenberg

Südwind im Kino: "Woodstock in Timbuktu" am 21.07. in Linz

Südwind am Grünschnabel Sommerfest am 30.08. in Linz

Aviso: WearFair & mehr 2014, 3. bis 5. Oktober 2014, in der Linzer Tabakfabrik

Südwind Bibliothek:

Entlehntipps: "Hamlet und der Sohn des Bäckers", "Wie der König seinen Feind verlor ", "Schlafkrankheit" (DVD)


Weitere empfehlenswerte entwicklungspolitische Termine & Informationen:

Konzerte: Kunzwana # 1 auf Tour vom 03. bis 20.07.

Solidar-Werkstatt: Lange Nacht des Friedens am 11. und 12.07. in Linz

TV-Tipps

Südwind News und Termine
Fairtrade-Arbeitsgruppe
Fairtrade-Stadt Linz
Linz ist auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt und kann bereits stolz auf die Fairtrade-Arbeitsgruppe blicken, die sich regelmäßig trifft, um an der Umsetzung des Konzepts zu arbeiten. Hier werden Ideen geboren und Pläne geschmiedet, welche Maßnahmen in Linz getroffen werden können, um den Titel Fairtrade-Stadt schon bald tragen zu können. Das nächste Treffen findet am 01.07. im Besprechungsraum in der Südtirolerstraße 28 (1.Stock) statt. Infos: nora.niemetz@suedwind.at 
top
Sommerpicknick
Südwind-AktivistInnen
Termin: Di., 01. Juli 2014
Beginn: 18:00
Ort:
Donaulände, vor dem Brucknerhaus

Wir lassen das Aktionsjahr 2013 -2014 gemütlich ausklingen. Wir treffen uns um 18.00 zum Picknick auf der Donaulände vor dem Brucknerhaus. Wenn jedeR etwas mitnimmt, ist für alle etwas Anwesenden da.

Bei Schlechtwetter treffen wir uns um 18.00 beim "Wirt am Graben", Graben 24, 4020 Linz.
top
Jetzt auch CETA stoppen!
Demo / Übergabe Offener Brief 

Termin: Do., 03. Juli 2014                                                                                                    
Beginn:
09:00
Treffpunkt:
vor dem Landhaus    

Die Initiativplattform "TTIP stoppen" für OÖ ruft zur Demo auf, weil CETA noch vor TTIP zur Abstimmung kommt und  genauso wie TTIP  "Investitionsschutzbestimmungen" vorgesehen sind. 

Bei der Demo wird den OÖ Landtagsabgeordneten der Offene Brief "Jetzt auch CETA stoppen!" übergeben.

Nähere Informationen finden Sie hier

top
Die unbekannte Biografie unserer Jeans
Baumwoll-Workshop im Botanischen Garten
Termin: Fr., 11. Juli 2014                                                                                                 
Uhrzeit:
14:00 – 17:00
Ort: Botanischer Garten, Roseggerstraße 20, 4020 Linz
Alter: Kinder ab 8 Jahren (Begleitung erwünscht)
Teilnahmebeitrag: 7 €
Anmeldung: Marlene Groß, 0732 79 56 64-3 oder marlene.gross@suedwind.at

JedeR trägt sie. Doch wer von uns kennt die Geschichte seiner Lieblings-Jeans? Gemeinsam verfolgen wir den Weg unserer Kleidung - von der Baumwollpflanze auf dem Feld bis zum fertigen Kleidungsstück. Dabei stoßen wir auch auf menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und schwerwiegende Folgen für die Umwelt. Welche Wege zur Veränderung sind möglich? Interaktiv und handlungsorientiert erforschen wir gemeinsam die unbekannte Biographie unserer Jeans!

Der Workshop findet im Rahmen der Ausstellung "Faserschmeichler? Geschichte und Alltag der Baumwolle" im Botanischen Garten statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.
top
Südwind bei der KinderUni OÖ
Unsere Lehrveranstaltungen in Hagenberg, Linz und Steyr
Workshop: Durch andere Türen
KinderUni Hagenberg
14. Juli 2014
9:15 bis 12:30 Uhr
Alter: 9 - 12 Jahre

Exkursion: Die Weltreise meiner Jeans
KinderUni Linz
16.07.2014
9:00-12:30 Uhr
Alter: 9 - 12 Jahre

Vorlesung und Seminar: Smartphone, Jeans & Co
KinderUni Steyr
28.08.2014
09:00-12:30 Uhr   
Alter: 12 - 16 Jahre

Nähere Informationen finden Sie hier.
top
Südwind im Kino
"Woodstock in Timbuktu" mit anschließendem Filmgespräch mit der Regisseurin
Datum: Mo., 21. Juli 2014
Beginn:
18:00
Ort: Moviemento, OK-Platz 1, 4020 Linz

In Kooperation mit Südwind OÖ zeigt das Moviemento jeden Monat einen Film mit einer Brise „Südwind“ – Stimmen von RegisseurInnen aus dem oder Blicke in Richtung Süden…

Im Juli ist die Hochphase der Festivalsaison und passend zu musikalischen Sommeruntermalung ist auch der Film "Woodstock in Timbuktu – die Kunst des Widerstands”; ein Dokumentarfilm über ein Musikfestival in der Sahara, das für den Erhalt der nomadi¬schen Kultur eintritt. Zum Festival laden die Tuareg oder besser gesagt Kel Tamaschek, wie sich die Sahara-Nomaden selbst nennen.

Drei Tage und Nächte bietet das Festival eine ideale Plattform für die Begegnung mit diesem legendären Wüstenvolk, das sich nicht erst in Zeiten der Globalisierung zum Widerstand aufgerufen fühlt. Seit Beginn der Kolonialzeit finden sich die Kel Tamaschek in einer politischen Landschaft wieder, die ihre nomadische Lebensweise und damit den Fortbestand ihrer Jahrhunderte währenden Kultur gefährdet.

Anschließend findet ein Filmgespräch mit der Autorin und Regisseurin Désirée von Trotha statt.

Mehr zum Film: www.woodstockintimbuktu.de
top
Südwind am Grünschnabel Sommerfest
Ein Fest für die ganze Familie
Termin: Sa., 30. August 2014
Uhrzeit: 13:00 - 18:00 
Ort: Martin Luther Platz & City Park, 4020 Linz

Südwind bietet beim Grünschnabel Sommerfest die Möglichkeit, auf den Spuren unserer Jeans eine Weltreise zu machen – vom Baumwollfeld zum fertigen Kleidungsstück.

Das Grünschnabel-Sommerfest ist ein Fest für alle Menschen, ohne Rücksicht auf das Alter und unabhängig von der Herkunft. Wir laden ein, diese Vielfalt als eine Bereicherung zu sehen und zu erleben – und nach dem Fest mit neuen Eindrücken und neuen Freundschaften heimzugehen. Wir wollen mit dem Fest auch ein Zeichen setzen, dass ein achtsamer Umgang mit unseren Ressourcen nichts mit Verzicht zu tun hat. Das Grünschnabel-Fest wird zeigen, dass es möglich ist, ein tolles Fest zu feiern, und sich gleichzeitig Gedanken über das WIE zu machen.
top
Die WearFair & mehr geht in die siebte Runde!
03. bis 05. Oktober 2014, Tabakfabrik Linz
Drei Tage, 146 Messestände, hochkarätige Modeschauen, mehr als 10.000 BesucherInnen und ein Angebot an Nachhaltigkeit, das vielfältiger kaum sein könnte:
Vom Elektrozweirad bis zu Taschen, die aus Feuerwehrschläuchen upgecyclet wurden, vom Natursauerteig aus dem Fichtenholzfass zum Sonnenstrom und vom Bio-Nagellack zum ökofairen Baby-Shirt…

Wir laden Sie alle ein, mit dabei zu sein als AustellerInnen, BesucherInnen, FörderInnen oder als Aktive vor Ort. Alle weiteren Infos zur Messe finden Sie hier oder auf unserer Facebook-Seite!  
top
Südwind Bibliothek
Entlehntipps für die Sommerzeit
Empfehlenswertes aus der Südwind OÖ Bibliothek!

Die Südwind-Bibliothek bleibt vom 14.07. - 29.08.2014 geschlossen.

Buch: Hamlet und der Sohn des Bäckers

Wien: Mandelbaum , 2013
Augusto Boal

Die Autobiographie Augusto Boals, dem Erfinder des Forumtheaters und des Theaters der Unterdrückten gleicht einem Entwicklungsroman, in dem die verschiedenen Stationen des Lebens - Kindheit in Brasilien, Studium in den USA, Zeit der Avantgarde des brasilianischen Theaters, politisches Engagement, Folter, Exil, Rückkehr nach Brasilien - zu kontextualen Lehrmeistern in der Heranbildung eines ethischen Bewusstseins werden, aus der eine klare gesellschaftliche Positionierung gegen Ausbeutung und Kolonialismus und für eine Humanisierung der Menschheit entsteht.

Bilderbuch: Wie der König seinen Feind verlor

Jorge Bucay
Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch, 2013

Ein mächtiger König hat Angst vor einem beim Volk beliebten Weisen, der den Ruf hat, dass er die Zukunft vorhersagen kann. Daher beschliesst der König dem Weisen eine tödliche Falle zu stellen. Doch dieser überlistet den König und gewinnt diesen langsam zum Freund. Ein Märchen, das von Freundschaft und Liebe und Offenheit gegenüber dem Fremden erzählt.


DVD: Schlafkrankheit
Berlin: Farbfilm Home Entertainement, 2011
Regie:Ulrich Köhler
Spielfilm, Sprache: Deutsch,Französisch

Seit fast 20 Jahren leben Ebbo und Vera Velten in verschiedenen afrikanischen Ländern. Ebbo leitet ein Schlafkrankheitsprojekt. Seine Arbeit füllt ihn aus. Vera hingegen fühlt sich zunehmend verloren in der internationalen Community. Sie leidet unter der Trennung von ihrer Tochter Helen, die in Deutschland ein Internat besucht. Ebbo muss sein Leben in Afrika aufgeben oder er verliert die Frau, die er liebt. Aber mit jedem Tag wächst seine Angst vor der Rückkehr in ein Land, das ihm fremd geworden ist. Jahre später. Alex Nzila, ein junger französischer Mediziner mit kongolesischen Wurzeln, reist nach Kamerun. Er soll ein Entwicklungshilfeprojekt evaluieren. Schon lange hat er den Kontinent nicht mehr betreten. Doch statt auf neue Perspektiven trifft er auf einen destruktiven, verlorenen Menschen: wie ein Phantom entzieht sich Ebbo seinem Gutachter.



Neben den vorgestellten Entlehntipps verfügt die Südwind Bibliothek über zahlreiche weitere brandneue Bücher, DVDs und Unterrichtsmaterialien zu globalen und entwicklungspolitischen Themen.

Recherchieren Sie den Bestand unserer Bibliothek online!

top
Weitere empfehlenswerte entwicklungspolitische Informationen und Veranstaltungen
Kunzwana # 1
das Rückspiel in Österreich
Kunzwana # 1 is a trans-cultural collaboration of both musical storytelling and freely improvised music, in an exciting encounter between seven outstanding Austrian and Zimbabwean musicians which will unfold across the Southern African region through Harare and Johannesburg this April/May, and move on to perform in Europe later in the year.

Näheres zu Kunzwana und den Terminen finden Sie hier
top
LANGE NACHT DES FRIEDENS
Die Waffen nieder!
Termin: Fr., 11. und 12. Juli 2014
Uhrzeit: ab 17:00
Ort: Schillerpark, 4020 Linz

Der Beginn der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts", der 1. Weltkrieg, jährt sich heuer das 100ste Mal. Doch statt an friedlichen Konfliktlösungen sowie den Abbau struktureller Gewalt zu arbeiten, habe die EU-Staatschefs beim EU-Gipfel Ende 2013 die Aufrüstung der EU für globale Militäreinsätze zur „Priorität“ erklärt und neue milliardenteure Rüstungsprogramme gestartet. U.a. deshalb veranstaltet die Solidarwerkstatt von 11. auf 12. Juli 2014, von 17-7h, die "Lange Nacht des Friedens".

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier
top
TV-Tipps
Filme für eine Welt
Fernseher

Gerne informieren wir Sie über interessante TV-Beiträge zu globalen Themen. Die TV-Tipps der Fachstelle "Filme für eine Welt" finden Sie hier.

Die TV-Tipps werden alle zwei Wochen erneuert. Falls Sie laufend informiert werden wollen, besuchen Sie die Website von Filme für eine Welt.

top
Side

Wir wünschen gute Unterhaltung bei den Südwind Veranstaltungen und freuen uns auf Ihr/euer Kommen!

Südwind - die Agentur für Information und Bildung zu globalen Themen

Südtirolerstraße 28, 4400 Linz | 0732 / 795664 | ooe@suedwind.at | www.suedwind-agentur.at/ooe
Beratungszeiten der Südwind Bibliothek: Di 14:00 - 18:00 Uhr | Mi, Fr: 10:00 - 14:00 Uhr | oder nach telefonischer Vereinbarung

Ihnen gefällt unsere Arbeit? Und sie wollen uns unterstützen und mithelfen die Ungerechtigkeiten unserer globalisierten Welt zu bekämpfen?
Wir laden Sie ein: Kommen Sie an Bord, werden Sie Teil der Südwind-Crew und unterstützen Sie uns auf besondere Art und Weise durch einen regelmäßigen finanziellen Beitrag!
Werden Sie Südwind AktivstIn und gestalten Sie die Arbeit von Südwind aktiv mit.
Oder übernehmen Sie Verantworung und werden Sie Mitglied des Südwind Regionalverein Oberösterreich.

Wir sind der Wind!


Wenn Sie kein weiteres Interesse an unserem Newsletter haben, antworten Sie bitte mit dem Betreff "Newsletter abbestellen!".