Südwind Academy 2018: HANDELn.MACHT.SINN

Was mein Handy mit Flucht zu tun hat und wie können wir solidarische Zusammenhänge schaffen? Diesen Fragen widmet sich die Südwind Academy 2018

Die Südwind Academy steht im Zeichen von Austausch, Vernetzung, Vorträgen und Aktionen zu Menschenrechten, nachhaltiger Globalisierung und fairen Arbeitsbedingungen weltweit!

11. bis 14. Oktober 2018
Beginn am Do, 11. Oktober, um 15:00 – Ende am So, 14. Oktober, um ca. 15:00 bei der Nachhaltigkeitsmesse WearFair +mehr
Jugendgästehaus Linz

Anmeldung bis spätestens 28. September unter: https://goo.gl/forms/SqmnM01GJppfYrlv2

Nachanmeldung für Restplätze noch möglich!

 

Im Rahmen der Südwind Academy

  • beschäftigen wir uns mit der Herkunft unserer Handys und anderer Elektronik-Artikel. Es gibt Hintergrundinformationen zur ganzen Wertschöpfungskette vom Abbau der Rohstoffe bis zur Fertigung
  • besucht uns ein Gast aus Hong Kong, um von der Menschenrechtsarbeit dort zu berichten
  • gibt es als methodischen Inputs zu Theories of Change und Organizing
  • bekommst du einen Einblick in die entwicklungspolitische Arbeit von Südwind
  • besuchen wir gemeinsam die Nachhaltigkeitsmesse WearFair +mehr (https://wearfair.at)



Du bist hier richtig, wenn dir globale Aspekte alltäglicher Themen und kritisches Hinterfragen gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Entwicklungen wichtige Anliegen sind, du selbst mit Freiwilligen oder den Sustainable Development Goals (SDGs) arbeitest, du einfach mal reinschnuppern möchtest oder bereits bei einer Südwind AktivistInnen Gruppe aktiv bist.


Der Teilnahmebeitrag beträgt 50 Euro und beinhaltet die Rückerstattung der An- und Abreisekosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb Österreichs, Unterbringung im Doppelzimmer, die Verpflegung, sowie die Seminarunterlagen. Falls du dir den vollen Teilnahmebeitrag nicht leisten kannst, setze dich mit uns in Verbindung. Wir vereinbaren einen für dich leistbaren Beitrag. 
Stornobedingungen: ab 3 Tage vor der Veranstaltung 100%, davor kostenfrei.

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 28. September 2018 per Mail & Überweisung des Teilnahmebeitrages.

Nachanmeldung für Restplätze noch möglich!

Bei Anregungen, Ideen und Fragen wende dich an academy@suedwind.at oder an die Südwind-AktivistInnen in deiner Nähe: www.suedwind.at/handeln/aktivistin-werden.

Einen Programmüberblick findest du hier!